Flowgrade Home

Jamie Wheal über Transzendenz und die Metaphysik des Flows [Episode 18]

Noch nie war es so einfach, sich selbst in den Zustand des Flows zu versetzen. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Der erhöhte Bewusstseinszustand kann uns leicht süchtig machen, schließlich sind wir im Flow zu Höchstleistungen bereit. Jamie Wheal ist ein wahrer Experte auf diesem Gebiet und nimmt uns mit hinter die Kulissen des Flows.

Die Frage ist, was machst du, wenn du unbesiegbar wirst?” – Jamie Wheal

Das Problem mit starken körperlichen und geistigen Zuständen ist die Gefahr der Sucht. Der Flow ist da keine Ausnahme. Jamie Wheal befand sich schon auf beiden Seiten der Sucht und entschied sich dazu, die Natur hinter dem transzendentalen Zustand zu erforschen, wir kennen diesen Zustand unter der Bezeichnung Flow. Jamie ist der Geschäftsführer des Flow Genome Projects und ein absoluter Experte im Bereich der Neurophysiologie der menschlichen Leistung. Schon im jungen Alter entdeckte Jamie, dass er sich dann am wohlsten fühlt, wenn er draußen in der Natur ist, umgeben von riesigen Bergen und dem weiten Blau des Ozeans, ganz weit weg von der Stadt und den Menschen. Gemeinsam mit einem Partner startete Jamie das weltgrößte Crowdsourcing Projekt in der Geschichte des Biohacking.

*Seht euch hier die Einführung in den Flow mit Steven Kotler an, Jamie´s Geschäftsparner und Autor des Bestsellers “The Rise of the Superman.

Flow kann dich in die Wolken heben, oder dich fertig machen

Jamie mahnt uns vorsichtig zu sein, wenn wir den erhöhten, optimalen Bewusstseinszustand verfolgen, wenn wir uns am besten fühlen, wenn wir zu Hochleistungen fähig sind, dann wenn wir unser Ego hinter uns lassen und mit der Welt um uns herum eins werden, genau dann lauert die Gefahr dass wir mehr davon wollen. Hier beginnt die Sucht und nicht wenige fallen in eine Depression, wenn der Zustand nachlässt.
Transzendenz kann uns mächtig fühlen lassen und zeitgleich jeder Kraft rauben. Es war noch nie so einfach sich aus der realen Welt auszuklinken, in andere Zustände zu wechseln und unser Bewusstsein zu hacken. Nehmt nur einmal am Burning Man teil, werdet Mitglied einer Biohacking Community oder feiert einmal eine Nacht in Berlin´s Techno Szene und ihr werdet wissen wovon ich spreche. Mit der neu entdeckten Möglichkeit diesen Zustand bewusst hervorzurufen, können wir uns weiterentwickeln oder selbst zerstören, die Entscheidung liegt bei uns.

 

In dieser Episode der Flowgrade Show nimmt uns Jamie Wheal mit auf einen Trip durch die metaphysischen Elemente des Flows der uns zum Nachdenken anregen soll. Wir sprechen über die Möglichkeiten, aber auch die Risiken die ein Leben im Flow mit sich bringt und psychedelische Substanzen wie Ayahuasca, sowie “böse Trips”. Jamie erklärt uns warum er das macht und was ihn antreibt, seine Suche nach der neuen Generation der “Flow-Sucher” und was er hofft mit dem Flow Genome Project zu erreichen, einem Forschungsprojekt das sich mit dem Flow-Zustand beschäftigt. Diese Episode ist eine absolute Reise die jeden inspirieren wird, der sich für veränderte Bewusstseinszustände interessiert. Viel Spaß!

Subscribe iTunes banner

Höre dir die Episode mit Jamie Wheal hier auf dieser Webseite an, lade sie als Podcast auf iTunes herunter oder sehe sie dir auf unserem YouTube Kanal an.

Wer an einem Coaching durch Jamie interessiert ist, kann sich mit ihm für eine Woche intensivem Flow Training in England zurückziehen. Mehr über den Flow Workshop auf dem Tyringham Anwesen vom 2. – 7. August findest du hier.

HIGHLIGHTS DIESER EPISODE

  • 01:00 – Die Suche nach dem Moment wo einfach alles “Klick” macht
  • 09:45 – Die Ähnlichkeit zum freien Tauchen ohne Sauerstoffflasche
  • 15:00 – Über das Phänomen Burning Man und den mysteriösen Kult
  • 21:50 – Ahayuasca, Telepathie und Horror-Trips
  • 31:00 – Die Wichtigkeit des eigenen Willens und Egos
  • 38:00 – Die Suche nach der Bedeutung in der Transzendenz
  • 46:30 – Der Nachteil des Biohackings
  • 54:00 – Der Einfluss von Nahrung und Lebensstil auf den Flow
  • 58:45 – Liebe, Sexualität und Bindung
  • 1:02:00 – Worüber sich jeder einmal Gedanken machen sollte
  • 1:04:00 – Wollt ihr ein Coaching von Jamie persönlich?

ZITATE

  • „Ich möchte diese Momente wenn einfach alles Klick macht, wenn das Leben Spaß macht…ohne Mühe…inspirierend”
  • “Nichts war in Wirklichkeit so wie ich es erhoffte…”
  • “Die Berge und Ozeane, die Orte fernab von der Gesellschaft waren mir viel wichtiger.”
  • “Wenn du dein Leben um veänderte Bewusstseinszustände aufbaust können diese Zustände ein grausamer Herr über dich werden.”
  • “Hippies waren im Grunde einfach Kinder, die die erste Runde mit dem ganzen spielten”
  • “Die Komplexität des Bewusstseins-Hacking außerhalb des messbaren Bereichs.”
  • “Engel und Motten werden beide vom Licht angezogen.”
  • “Du hast einen Haufen wundervoller Menschen, gekleidet in Leder und Federn die diese Szene erschaffen.”
  • “Was tust du, jetzt wo du unbesigbar bist?”
  • “Die Liebe sagt mir, dass ich alles bin…die Weisheit sagt, dass ich nichts bin. Zwischen diesen beiden Stühlen fließt der Fluss meines Lebens.”

ERWÄHNTE PERSONEN

ERWÄHNTE LITERATUR

ERWÄHNTE STUDIEN

ERWÄHNTE PROJEKTE UND KONZEPTE

ERWÄHNTE UNTERNEHMEN

MEHR ÜBER JAMIE WHEAL

Vielen Dank fürs Zuhören und Zusehen! Wegen euch gibt es uns. Daher hinterlasst uns immer gern eine Bewertung auf iTunes oder schreibt uns eine E-Mail mit euren Vorschlägen an hello@flowgrade.de. Wir freuen uns von euch zu hören!

Audio / Video, Biohacking, Energie, Flow, Geist, Konzentration, Meditation, Podcast, Quantified Self, Sex
, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.