Flowgrade Home

Der Weg zur sinnvollen Nahrungsergänzung – Flowgrade Show Episode 39 mit Ryan Munsey

In dieser Folge der Flowgrade Show spreche ich Ryan Munsey, Chief Optimizer der Supplement-Firma Natural Stacks über den sinnvollen Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln.

“Supplemente sind wie der Turbo eines Autos, nicht der Motor.” – Ryan Munsey

“Wenn diese Schokolade tatsächlich unter 80% Kakaoanteil hat, fresse ich einen Besen.” Ryan nahm ein Stück der Schokolade, die uns als Snack von unserem Gastgeber Vessi beim letztjährigen Biohacker Summit Offsite Event in Finnland angeboten wurde.

“Er weiss doch, dass wir alle Biohacker sind.” Nachdem Ryan die halbe Schüssel verputzt hatte, schwärmte Vessi von der Qualität der Schokolade. Sie sei zwar bei weitem nicht zuckerfrei, aber wer wolle das schon. Ich drehte mich zu einem verblüfft aussehenden Ryan Munsey. “Na ja, zumindest wird der Besen dann zuckerfrei sein.”

Ryan Munsey ist der Chief Optimizer der amerikanischen Supplement-Firma Natural Stacks und der Host des in der Biohacker Szene sehr beliebten Optimal Performance Podcasts. Ryan war früher Fitnessmodel und Fitnessstudiobesitzer.

Von da entwickelte er sich zum Autor, Redner und überzeugten Biohacker, der sich für kein Selbstexperiment zu schade ist. Ryan studierte Ernährungswissenschaften und hat sich daraufhin auf das Feld der mentalen Leistungsoptimierung spezialisiert.

supplementsAls einer der führenden Köpfe hinter der Firma Natural Stacks produziert Ryan Supplements von höchster Qualität, deren Einfuhr allerdings größtenteils im deutschsprachigen Raum untersagt ist.  Dazu behandelt er eine Vielfalt an Inhalten in seinem Podcast und bietet somit ein breites Spektrum für den modernen Selbstoptimierer an.

Ich lernte Ryan auf der Paleo(fx) in Austin letztes Jahr kennen und seitdem stehen wir in engem Kontakt. Wir waren letztes Jahr zusammen als Speaker auf dem Biohacker Summit in Helsinki und anschließend in den finnischen Wäldern unterwegs, wobei die obige Anekdote entstanden ist.

In dieser Episode der Flowgrade Show sprechen Ryan und ich intensiv über Nahrungsergänzung und spezielle Supplements. Das heutige Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln, Wirkstoffen und Medikamenten ist beinahe unüberschaubar geworden. Im Podcast erfährst du, welche Mittel für dich sinnvoll sein könnten und von welchen du besser die Finger lassen solltest.

Für alle Fans der Supplements von Natural Stacks und dem Verkaufssschlager CILTEP erklärt Ryan zudem die genaue Wirkungsweise des Nootropikums sowie weiterer Produkte wie Kurkumin, Magnesium L-Threonat, Vitamin D3.

Viel Spaß!

SHOW NOTES

  • 2:00 Ryan´s Geschichte und Weg zu Natural Stacks
  • 5:00 Welche Supplemente Ryan aktuell nimmt und welche Meinung er dazu hat
  • 12:30 Über exogene Ketone
  • 14:40 Was genau ist CILTEP?
  • 25:00 Welche Supplements sollten die Leute die Finger von lassen?
  • 31:00 Woher kommt der Hype um Supplements?
  • 40:00 Über Magnesium und Symptome von Magnesiummangel
  • 51:00 Die besten Supplements für optimale Leistungsfähigkeit
  • 57:30 Sinnvolle Tipps für effektiven Muskelaufbau
  • 1:04:00 Für welches Thema sich Ryan in letzter Zeit begeistern konnte
  • 1:07:00 Was würde dir dein 80-jähriges Selbst raten?

ZITATE

  • “Ich war schon immer fasziniert von den Mechanismen des Körpers und Geistes. Biohacking bedeutet für mich, das System zu verstehen und es dann so manipulieren, um den gewünschten Effekt zu erzielen.”
  • “Ein gesunder Lebensstil ist immer die Grundlage.”
  • “Früher gab es wenige Supplements von hoher Qualität. Das wollten wir ändern.”
  • “Ich esse nur eine Mahlzeit zwischen 14 und 16 Uhr am Tag.”
  • “Mehr Fokus ist die Grundlage für mehr Flow.”
  • “Smart Drugs sollten zielabhängig sein.”
  • “Schlaf ist eines der besten Nootropika.”
  • “Warum nicht einfach realisieren, dass dein Körper dir mit dem Unwohlsein ein Signal geben will, dass du das nicht essen sollst?”
  • “Du kannst dich nicht selbst betrügen und dauerhaft Erfolg haben.”

WEITERFÜHRENDE LINKS

Natural Stacks

Ciltep

Intermittierendes Fasten

Keto OS

Keto Guide

Exogene Ketone

Magnesium NS

Tools der Titanen

Kurkumin NS

Whey

Subscribe iTunes banner

Höre dir die Episode mit Ryan hier auf der Webseite an, lade sie als Podcast auf iTunes herunter oder sehe sie dir auf unserem YouTube Kanal an.

Audio / Video, Biohacking, Ernährung, Gesundheitstrends, Podcast
, , ,

Kommentare

  • Maria

    Wie schade, schon wieder eine englische Folge. Das Thema ist hochinteressant nur leider verstehe ich es nicht. Warum ist es so selbstverständlich geworden vorauszusehen, dass soviele Leute so gutes Englisch sprechen ider verstehen können?

    Antworten

    • Carolin @Flowgrade Autor

      Hallo Maria, leider ist unser Podcast Gast Ryan aus Amerika und spricht kein deutsch, deshalb veröffentlichen wir den Mitschrieb/die Show Notes immer auf deutsch, damit es einfacher zu verstehen ist. Wir hoffen in Zukunft mal wieder einen deutschen Gast zu dem Thema dabei zu haben, wenn es soweit ist bekommst du das am Besten über unseren Newsletter mit, für den du dich unten auf dieser Seite eintragen kannst. Viele Grüße!

      Antworten

  • JF

    Hi Max,

    ich muss deinem Gast da leider 2mal deutlich wiedersprechen:
    1.: es gibt ein hinsichtlich Zusammensetzung und Formen der Inhaltsstoffe sehr gutes, sehr gut aufnehmbares und relativ günstiges Multi aus den USA, nämlich „2-per-day“ von der Firma Life Extension Foundation.
    2. dass Oxide (v.a. Magnesiumoxid) nicht absorbiert wird ist schlicht falsch. Es wird langsamer absorbiert, eher über 20-24 h und ist nicht innheralb von 3-5 h im Blut so wie bei Chelaten, trotzdem ist es für viele gut, weil es die Blutspiegel langfristiger steigert. Falls du einen Artikel mit Studienbelegen dazu sehen willst, sag Bescheid und ih verlinke ihn hier (ist aus einem anderen deutschen Blog).

    Ansonsten wie immer eine Top-Folge, vielen Dank für deine gute und mega-wertvolle Arbeit!!!!

    LG JF

    Antworten

    • JF

      Kleine Ergänzung, da ich den Podcast grade erst beendet habe:
      es wurde bewiesen, dass stinknormales Mg-Chloride auch die cerebralen Mg-Werte erhöhen kann und daher auch die Blut-Hirn-Schranke überschreiten kann. Es muss also nicht undbedingt das teure Mg-Threonat sein. 🙂

      LG JF

      Antworten

  • Stefan

    Wird das CILTEP® NOOTROPIC STACK auch nach Deutschlanf geliefert, oder gibt es „hier“ eine zuverlässige Bezugsquelle ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.