Flowgrade Home

Mushroom Coffee Rezept mit Chaga

Teemu Arina ist kein gewöhnlicher Finne. Er reist stets mit einem Kaffeefilter aus purem Gold, verschiedenen Pülverchen und Gewürzen und einem Klotz Weidebutter. Für Flowgrade hat der leidenschaftliche Biohacker sein geheimes Rezept offenbart.

„Vergiss den Chaga Pilz nicht!“ Meine Küche glich bereits einem amateurhaften Drogenlabor mit all den Zubereitungsutensilien, den Pulverdöschen und den Glasfläschchen mit den darin steckenden Pipetten. Mein finnischer Biohacking Kollege Teemu Arina hatte extra für seinen Besuch bei mir seine neuesten Mischungen mitgebracht, über die er schon stolz referierte. Chaga ist ein Vitalpilz und Adaptogen, welches das Immunsystem reguliert und beim Stressabbau hilft. Zimt und Vanille bringen zusätzliche Antioxidantien und stabilisieren den Blutzuckerspiegel. Habe ich alles selbst gemischt!“ Dann packt Teemu einen Kaffeefilter aus echtem Gold aus, durch den er den Kaffee filtert, um den Wirkstoffverlust des Filterns möglichst gering zu halten. Der Typ ist ein Original…

teemu-arina-09

An diesem Tag haben wir einen ultimativen Biohacker’s Coffee zusammengebraut. Mein täglicher Kaffee ist nicht ganz so kompliziert. Die Basis ist der Bulletproof Coffee oder simpel: Butterkaffee. Ich füge lediglich noch ein paar weitere Substanzen hinzu und das Resultat nenne ich dann einen Bulletproof Coffee Flowgrade Style. Die darin enthaltenen Wirkstoffe garantieren mir ein hohes Level an Energie und Leistungsfähigkeit. Der Kaffee selbst ist schon reich an Antioxidantien, dazu kommen energisierende Fettsäuren, entzündungshemmende Vanille, kräftigendes Vitamin D, und strukturförderndes Collagen Protein. Für alle, die sich auch für die kompliziertere Variante interessieren, die ich mit Teemu kreiert habe, finden die Details weiter unten in diesem Beitrag. Viel Spaß beim Coffee hacken!

Hole dir jetzt dein Kaffee Upgrade!

Trage dich ein und erhalte die Rezeptkarte für den Biohacker Coffee und einen Gutschein für 10 % auf deine erste Kaffeebestellung!

teemu-arina-05

Bulletproof Coffee Flowgrade Style

Zutaten:

Utensilien:

Zubereitung:

Wasser aufkochen.

Den gemahlenen Kaffee in einen Filter über einer Kaffeekanne geben und langsam in kreisender Bewegung mit heißem Wasser begießen. Alternativ eine Kaffeemaschine oder eine Aero Press benutzen.

Den Kaffee mit den übrigen Zutaten in den Mixer geben und für 10 Sekunden durchmixen. Den Kaffee in ein geeignetes Behältnis geben und wie gewohnt genießen.

Extra: Bulletproof Coffee Finnish Biohacker’s Style (nach Teemu Arina)

Zutaten:

  • 4 Esslöffel hochwertigen, gemahlenen Kaffee
  • 1-2 Esslöffel Bio- oder Weidebutter (z. B. Kerrygold aus dem Supermarkt)
  • 1-2 Esslöffel XCT oder C8 Öl
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver
  • 1 gehäuften Teelöffel Chaga Pulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Utensilien:

Optional: 1 Kaffeefilter aus reinem Gold (Interessierte bitte direkt bei mir melden)

Zubereitung:

Wie oben.

Teemu-and-Max

Habt ihr vielleicht eure eigene Rezeptur, die ihr mit uns teilen möchtet? Hinterlasst uns doch einen Kommentar! Wir sind sehr gespannt! Sollte das Thema Vitalpilze euer Interesse geweckt haben, wir führen hochwertige Instant-Mischungen aus dem Hause Four Sigmatic im Flowgrade Shop!

Allgemein, Biohacking, Ernährung, Ketose, Lifestyle-Tipps, Paleo, Rezepte, Vitamin-D
, , , , , , , ,

Kommentare

  • Mike Franzke

    Hallo Maximilian,

    was hat es mit dem Kaffeefilter aus Gold auf sich?

    Und wo bekomme ich das Chaga Pulver her?

    Viele Grüße aus Berlin

    Mike

    Antworten

  • Mike Franzke

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, Max !

    Werde ich gleich mal bestellen. Deine Seite ist große Klasse !

    Liebe Grüße,

    Mike

    Antworten

  • Kirstin Jurrat

    Ich reagiere sehr stark auf Koffein. Ich würde aber so gern auch mal den Bulletproof ausprobieren. Ich habe gesehen das es in America den Kaffee auch decaf gibt. Wo kriege ich den her? Vielleicht bei Dir? Und kann man den vielleicht einfach mit dem normalen mischen, wenn man doch etwas Energie benötigt?

    Antworten

    • Maximilian Autor

      Hallo Kirstin, danke für deine Nachricht! Den Decaf bekommst du auch bei uns. Klicke hierfür einfach auf diesen Link. Mischen halte ich für eine gute Idee. Ich würde aber erstmal den Decaf mit dem XCT oder Brain Octane probieren und sehen, was passiert. Du solltest damit schon einiges an Energie bekommen. Bin gespannt auf deine Erfahrungen!
      .

      Antworten

  • diane

    wo gibt es denn diese schöne holztasse zu kaufen?

    Antworten

  • Claud

    Hey! Was haltet ihr denn von dem reishi-Pilz ? Ich finde den geschmacklich ekelhaft , war sauteuer und finde keine richtige Verwendung …. Dann hab ich noch eine Frage: statt weidebutter nehme ich seit heute morgen Butter-Ghee, und habe nur ein Teelöffel mct rein. Verspürte etwas Energie, nicht so dolle, vllt lag es daran , dass ich aus der 5-Tages-Nachtschicht rauskam und meinen Schlaf sortieren muss ..? Ich bin 45 Jahre alt, mittlerweile definitiv zu der und hab mit dem bullet bereits ein Kilo runter …(trinke seit Mittwoch) ich lese begeistert eure Beiträge und hoffe innigst auf Erfolg …. Liebe Grüße

    Antworten

  • Angelika

    Hallo! Welches Chaga Pulver verwendest du im Kaffee? Das, was du auch in den kleinen Säckchen verkaufst? Danke schon mal im voraus! Liebe Grüße
    Angelika

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.