flowgrade Logo

Gesunde Valentinstags-Pralinen mit Collagen

Veröffentlicht: 12. Februar 2022

Bei der Dekoration der Collagen-Pralinen sind dir keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns hier mit Kurkuma, Hanfpulver und gefriergetrockneten Himbeeren versucht

Heutzutage wird dem alljährlichen Valentinstag am 14. Februar fast nur noch schnulziger Mainstream nachgesagt. Schade eigentlich, obwohl auch wir der Meinung sind, dass sich das „sich gegenseitig eine Freude machen“ nicht nur auf einen traditionellen Tag im Jahr beschränken sollte.

sich gegenseitig wertschätzen

Wir haben uns heute eine ganze Zeit lang über den Valentinstag unterhalten, mehrere Aspekte beleuchtet und verschiedene Ansichten gehört. Letztendlich sind wir aber alle einer Meinung: gerade jetzt sollte es Spaß machen, sich von der Tradition um all die „Liebes-Vibesinspirieren zu lassen! Mach dir Gedanken, sei bereit, aktiv und kreativ für deine Liebsten zu werden, einfach weil sie es wert sind!

Liebe geht durch den Magen

Mit selbstgemachten Dingen verschenkst du gleichzeitig auch das Wertvollste das du hast: deine Zeit. Und dabei ist es ganz egal, ob Valentinstags-Fan oder nicht: Wer sich um seine Liebsten sorgt, dem liegt ganz besonders die körperliche und geistige Gesundheit „seiner“ Menschen am Herzen. Und genau aus diesem Grund, haben wir uns in der Flowgrade-Küche heute so richtig ausgetobt, geknetet und experimentiert, bis wir sie gefunden haben:

Vegan, gluten- und zuckerfrei, sowie paleofreundlich

Unsere vegane, glutenfreie und super leckere Paleo-Alternative zu Raffaello und Bounty: die Valentinstags-Collagen-Pralinen á la Flowgrade, die du in beiden Varianten im Handumdrehen selbst gezaubert und verschenkt hast. Und das beste daran ist: diese Pralinen können ganz ohne schlechtes Gewissen genascht werden!

Diese Zutaten brauchst du für die gesunden Valentinstagspralinen (ca. 30 Stück):

Raffaello-Alternative:

  • 200 g gekühlte Kokoscreme (Kokoscreme gibt es in vielen größeren Supermärkten und ist als solche deklariert – solltest du nur Kokosmilch erwischen, kaufe 2 Dosen und stellt sie über Nacht in den Kühlschrank. Für das Rezept benutzt du dann den festen, weißen Fett-Teil der Milch)
  • 125 g Kokosraspeln
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Ahornsirup
  • 1 ½ EL Flowgrade Collagen
  • ein paar Tropfen Bittermandel-Aroma
  • ca. 100 g gemahlene Mandeln
  • 30 Stk. blanchierte Mandeln

Bounty-Alternative:

Für die Bounty-Alternative kannst du alle Zutaten und Angaben genau so übernehmen. Lediglich das Bittermandel-Aroma wird durch Rum-Aroma und die 100 g gemahlenen Mandeln durch ca. 200 – 250 g dunkle Schokolade ersetzt. Die blanchierten Mandeln fallen ganz weg.

Und so einfach geht’s:

  1. Kokoscreme in eine Schüssel geben und Kokosraspeln, Collagen, Vanilleextrakt, Ahornsirup und Bittermandel-Aroma oder Rum-Aroma dazugeben.
  2. Masse mit den Händen solange kneten, bis du eine kleine Menge formen kannst und sie zusammenhält
  3. Jetzt formst du die Pralinen-Masse in kleine Kugeln. Machst du die Raffaello-Variante, steckst du jetzt in jede deiner Pralinen eine blanchierte Mandel und formst sie nochmal nach. Die Pralinen werden nach dem Formen durch eine großzügige Spur gemahlener Mandeln gerollt und auf einen Teller gelegt. Wenn du dich für die Bounty-Variante entschieden hast, lässt du die blanchierte Mandel weg! Stattdessen tunkst du die Pralinen nach dem Formen in dunkle Schokolade und dekorierst jede Kugel mit ein paar Kokosraspeln, solange die Schokolade noch nicht fest geworden ist. Zum Trocknen legst du die Kugeln vorsichtig auf ein Gitter.
  4. Stelle deine gesunden Collagen-Pralinen nun für ca. eine Stunde in den Kühlschrank. Dort halten sie sich luftdicht verschlossen auch ca. eine Woche – falls sie’s überleben 🙂

Und jetzt ganz viel Spaß beim Nachmachen und Beschenken & wir wünschen euch von Herzen einen wunderbaren Tag, mit ganz viel Liebe und Erfüllung!

#goforflow

Unsere anderen Rezepte

Wenn du Lust auf noch mehr gesunde Rezepte von Flowgrade hast, schau doch in unserem Blog vorbei oder besuche unsere Social Media Kanäle.

Wir freuen uns auf dich und dein Feedback!

Hinterlasse deinen Kommentar.

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Newsletter

Regelmäßige Tipps für Dein Biohacking, direkt von Max Gotzler.
Dieser Newsletter bringt Dich weiter!

Danke für deine Anmeldung.

Weitere Artikel

11 innovative Biohacking-Technologien, die dein Leben verändern können

Veröffentlicht: 1. Juli 2023

Die 3 TOP Vitalpilze für geistige Klarheit

Veröffentlicht: 19. Mai 2023

Die Bausteine der Langlebigkeit: Wirksame Wirkstoffe für ein langes und gesundes Leben

Veröffentlicht: 12. Mai 2023

Steigere deine Produktivität mit Warren Buffetts 5/25-Regel

Veröffentlicht: 6. Mai 2023

Anmelden