Flowgrade Home

Der Flowgrade Whey Protein Shake

Der Flowgrade Whey Protein Shake ist reich ein hochwertigem Eiweiß und gesunden Fetten zur idealen Unterstützung deiner Muskeln. Der Protein Shake liefert dir alles für eine motivierte und effektive Trainingseinheit!

Molkenprotein ist eine fantastische Quelle für hochwertiges Eiweiß zur Unterstützung des Muskelaufbaus und der Regeneration. Dazu hilft es vielen Menschen, besser zu schlafen. Warum? Hochwertiges Molkenprotein fördert die Produktion von Glutathion in der Leber, was über Nacht Toxine entfernt, die den Schlaf stören könnten.

Eine ideale Lösung zur Aufnahme von hochwertigem Molkenprotein ist dieser genial einfache Eiweiß-Shake mit Kokos- oder Mandelmilch, Kaffee und Molkenprotein.

Diese Zutaten Brauchst Du:

So Bereitest Du Den Whey Protein Shake Zu:

Kaffee und Kokosmilch in einem Mixer auf hoher Stufe mixen. Dann das Molkenprotein hinzugeben und noch einmal auf niedriger Stufe durchmischen. Alternativ kann auch Mandelmilch anstatt Kokosmilch verwendet werden.

Für die Feinschmecker bieten sich Kakaopulver oder Vanille zur Verfeinerung und Abwechslung an. Für den extra Flowgrade Booster kannst du auch zusätzlich etwas Mandelbutter und tiefgefrorene Bananenstückchen hinzufügen

Pimp deinen Shake wie Daniel Knebel

Erst vor kurzen sprach ich in einer Podcast Episode mit Daniel Knebel, einem der derzeit gefragtesten Personal Trainer Deutschlands, zu einigen sehr interessanten Themen, darunter auch Entgiftung, Hashimoto und Östrogendominanz.

Zudem hat er mit mir seine Lieblingskombination für einen Proteinshake für eine optimale Aminossäurenbilanz geteilt, die ich Euch auch nicht vorenthalten möchte.

Der Whey & Pea Proteinshake à la Daniel Knebel

In den Proteinshake von Daniel gehören neben 2 Esslöffeln hochwertigem Whey Protein (diese Woche im Angebot im Flowgrade Shop für nur 24,90 Euro anstatt 29,90 Euro) zusätzlich 1 Esslöffel Erbsenprotein, dazu ein bisschen Mandelbutter, Kokosmilch und C8-Öl und fertig ist dein nächster Workout-Booster.

Guten Appetit und ein hammer Training!

Whey Coconut Latte Shake

Hast du noch weitere Zutaten, die du in deinen Shake gibst? Verrate uns dein Lieblingsrezept unten in den Kommentaren!

Allgemein, Ernährung, Fitness, Paleo, Rezepte
, , , , , , ,

Kommentare

  • Hörath

    Möchte nur den Newsletter abonnieren

    Antworten

  • Jeannette

    Ich liebe diese Shakes. Man kann so viel variieren, je nach Lust und Laune gebe ich nur für den Geschmack zum Bsp. ein paar Himbeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren dazu. Optimal dank den nützlichen Antioxidantien

    Antworten

  • Janosh

    ich glaube du hast grade meine Arbeitswelt revolutioniert 🙂 Schmeckt 100x besser als gekaufte Proteinkaffees.

    Antworten

  • ulrich

    welche Geschmacksrichtung nutzt ihr beim Flowgrade Whey Protein? das wird leider nicht erwähnt

    Antworten

  • Sonja

    Hallo Max,
    Habe gerade in den Podcast mit Daniel über Hormonbalance, Entguftung, Hashi, Cardiotraining bei Frauen etc. reingehört und dort wird erwähnt dass sehr viele auf Casein negativ reagieren, was u.a. in Molke-Proteinshakes drin ist. Wie sieht das mit diesem Whey aus?
    Danke schonmal vorab! 🙂
    Lg, Sonja

    Antworten

    • Carolin @Flowgrade

      Hallo Sonja,
      danke für’s reinhören in den Podcast und deine Nachricht! Wir lesen jeden Kommentar auf dem Blog von unserer tollen Community einzeln, mittlerweile bekommen wir jedoch so viele, dass wir leider nicht mit der ausführlichen Beantwortung hinterher kommen.
      Somit haben wir uns entschlossen, die Fragen aus der Community einmal im Monat in einem Podcast zu beantworten. Du kannst den Podcast hier direkt abonnieren: http://bit.ly/the-flowgrade-show und vielleicht ist deine Frage schon bald mit dabei!
      Wir verschicken außerdem jede Woche einen Newsletter, somit verpasst du auch garantiert keine Folge. Trag‘ dich dazu einfach in das Formular auf unserer Homepage ein: https://www.flowgrade.de/
      Vielen Dank & Liebe Grüße!

      Antworten

      • Sonja

        Super, danke Carolin! Werd ich gleich abonnieren und hoffen dass meine Frage beantwortet wird 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.