Flowgrade Home

Wie finde ich den richtigen Partner?

Heute beantwortet der Beziehungsexperte und Erfolgsautor Dr. John Gray die Frage, wie jemand seinen idealen Partner finden kann. Die Antworten könnten dich überraschen.

Seit meinem Interview mit Veit Lindau über Love Hacking, Monogamie und wie du dich wieder so richtig verlieben kannst erhalten wir zahlreiche Nachrichten von Podcast-Hörern und Lesern zum Thema Beziehungen, Sexualität und Liebe. Es passt ja auch irgendwie, denn es gibt wahrscheinlich keinen stärkeren Flow-Zustand als wenn du jemanden (oder etwas) von ganzem Herzen liebst.

Daher haben wir uns auf die Suche nach weiteren Experten in dem Bereich gemacht für weitere wertvolle Erkenntnisse. Jemand, den ich schon seit einigen Jahren interviewen wollte ist der Psychologe, Beziehungsexperte und Erfolgsautor von "Männer sind anders, Frauen auch" Dr John Gray. Ich habe John 2013 auf der Bulletproof Conference in Los Angeles kennengelernt und dann dieses Jahr in London wieder getroffen.

Gesagt, getan. In einer unglaublich unterhaltsamen Folge von beinahe zwei Stunden durfte ich John zu seinen Erfahrungen befragen. Die Episode ist derzeit noch in der Nachbearbeitung. Als Flowgrade Leser möchte ich dir heute aber bereits einen Ausschnitt aus der Folge zeigen, in der mir John erklärt, wie jemand seinen idealen Partner anzieht. 

Aufgepasst! Wenn du die Untertitel auf Deutsch mitlesen möchtest, dann kannst du dir diese über das kleine Zahnrädchen unten rechts im Video einfach hinzu schalten. Ich habe sie extra nochmal übersetzt und über den Youtube-Editor eingefügt.

Unter dem Video habe ich auch noch die Kernpunkte aus Johns Erklärungen für dich.

Was du tun kannst, um den richtigen Partner für dich anzuziehen

Kreiere tolle Dates

Egal, ob es gleich dein Traumpartner ist. Positive Erfahrungen kannst du mit vielen Menschen haben. Kümmere dich erstmal nicht darum, dass der Mensch deinen exakten Vorstellungen entspricht, sondern suche nach tollen Erlebnissen.

Mit den Erlebnissen steigerst du dein Selbstbewusstsein und findest heraus, was dir gefällt und was weniger. Mit der Zeit wird dir dein Unterbewusstsein helfen, die richtigen Erfahrungen mit den richtigen Menschen zu haben.

Nicht immer sofort gleich in die kiste

Sex ist schön, darüber brauchen wir uns nicht streiten. Aber es könnte dein Gehirn in die Irre führen, schnell mit einem neuen Partner zu schlafen, bevor ihr euch richtig kennengelernt habt. 

Wie John im Video erklärt, ist es für eine erfüllte und langfristige Beziehung von Vorteil, wenn du erst eine emotionale und geistige Verbindung herstellst, bevor die sexuelle Komponente hinzukommt. Wer John kennt, der könnte überrascht sein, denn der Mann ist vielleicht der größte Befürworter für mehr Zeit in romantischer Zweisamkeit (mehr dazu, sobald der komplette Podcast veröffentlicht ist).

Visualiere deinen Traum

Wie stellst du dir deine perfekte Beziehung vor? Mal es dir aus, träum davon, sei detailliert und lass dein Unterbewusstsein an Lösungsansätzen arbeiten. 

Im Video teilt John das Beispiel mit uns, als seine Assistentin ihm riet. einen Apple Computer zu kaufen. Bis dahin waren ihm die vielen Werbeplakate in den Geschäften gar nicht aufgefallen. Jetzt sah er sie auf einmal überall.

Nutze die Eigenart deines Hirns, Probleme lösen zu wollen und stelle es vor die Herausforderung, erstmal ein paar schöne Verabredungen zu kreieren.

Unsere Frage an dich: Was war dein coolstes Date?

Was war die schönste Verabredung, die du jemals hattest? Hinterlasse uns hierzu gerne einen Kommentar weiter unten. Vielleicht kommt ja der ein oder andere dadurch auf eine tolle Idee!

Allgemein, Beziehung, Liebe, Sex
, , ,

Kommentare

  • Karl-Heinz Lév

    Hallo, Deine Bücher brauche ich nicht, denn wenn mir eine Frau gefällt, dann Spreche ich Sie einfach an, ein bisschen geht immer !!!

    lg

    Karlheinz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.