Flowgrade Home

Superfood Spargel

Spargel regt nicht nur die Verdauung an, sondern hält auch den Blutzuckerspiegel stabil, sorgt für eine intakte Darmflora und ist reich an bioaktiven Pflanzenstoffen. Außerdem regt das Superfood die Produktion des körpereigenen Antioxidants Glutathion an und wirkt so stark entgiftend.

Spargel liefert deinem Körper Ballaststoffe, Folsäure, Kalium, B-Vitamine, Kalzium und Magnesium. Zahlreiche bioaktive Pflanzenstoffe wie Inulin, Carotin, Lutein, Zeaxanthin, Rutin und Quercetin machen den Spargel zu einer wahren Nährstoffbombe. Diese sekundären Pflanzenstoffen können unseren Körper vor Herzkrankheiten und Krebs schützen. Der Spargel ist aufgrund seines hohen Kaliumgehalts ein reinigendes und harntreibendes Lebensmittel. So können Wassereinlagerungen abtransportiert werden und der Körper wird auf natürliche Weise entschlackt. Verantwortlich dafür ist hinzukommend auch die Asparaginsäure im Spargel. Sie regt die Nierenfunktion an und hilft so beim Entgiften.

Spargel stabilisiert den Blutzuckerspiegel und fördert die körpereigene Entgiftung

Spargel hat einen sehr niedrigen glykämische Index, daher beeinflusst er den Blutzuckerspiegel kaum. Auch ein Anstieg des körpereigenen Glutathionspiegel ist bei dem Verzehr von Spargel zu beobachten. Das körpereigene Antioxidant Glutathion hilft der Leber bei der Entgiftung, fördert den Heilungsprozess, repariert angegriffene Zellen und soll auch bei Alzheimer einen positiven Effekt haben.

Durch das im Spargel enthaltene Inulin wird eine gesunde und intakte Darmflora unterstützt. Es regt im Verdauungssystem die Produktion der guten Darmbakterien an und schafft somit ein harmonisches Verhältnis der Flora.

 

Probiere unseren leckere Spargel Auflauf mit Chili und Cashews! Hier geht’s zum Rezept!

Welche Superfoods interessieren dich noch? Verrate es uns unten in den Kommentaren!

 

 

 

 

Energie, Ernährung, Lifestyle-Tipps, Paleo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.