Flowgrade Home

Paleo Mushroom Cookie Bites

Die Paleo Mushroom Cookie Bites verbinden gesunde Zutaten mit der erstaunlichen Wirkung von medizinischen Pilzen. So haben wir nicht nur einen gesunden Snack, sondern auch eine tolle Alternative zu Keksen aus dem Supermarkt. Einfach zubereitet und extrem lecker!

Ich bin ein riesiger Fan von Cookies, das war ich schon immer. Doch Mehl und Zucker sind bei mir mittlerweile tabu! Also verzichte ich auf die leckeren Snacks…oder doch nicht? Nein, es gibt so viele Alternativen in der Küche und nach ein paar Experimenten möchte ich euch die Paleo Mushroom Cookie Bites präsentieren.

Anders als bei den beliebten Keksen aus dem Supermarktregal stecken hier nur gesunde Zutaten drin. Der Honig gehört zu den wohl ältesten Superfoods und reguliert trotz seiner Süße den Blutzuckerspiegel. Dazu bringt das flüssige Gold noch antibakterielle Eigenschaften mit. Kokosöl wirkt belebend und steigert das Wohlbefinden. Gerade in der ketogenen Diät ist Kokosöl dank der mittelkettrigen Fettsäuren (MCT) ein essentieller Bestandteil, der Lieferant für Energie und das Feuer das unseren Stoffwechsel ankurbelt. Da wir uns mitten in der Heidelbeer-Saison (Juni bis September) befinden, bekommen wir überall gesunde und frische Beeren, sowohl im Handel (auf einheimische Arten achten) als auch im Wald, also raus ins Grüne und Beeren pflücken.

Eine weitere Zutat sind die Mushroom Elixier Mischungen von Four Sigmatic, diese bereichern die Cookies mit ihrer erstaunlichen Wirkung auf deinen Körper. Durch die unterschiedlichen Pilzarten kannst du entscheiden, welche Art Cookies du backen möchtest. Wie die empfohlenen Mischungen auf dich wirken, das erkläre ich dir hier, du entscheidest dann welche deinen Wünschen entspricht.

Cordyceps: Wählt das Four Sigmatic Cordyceps Elixir und ihr verwandelt die Paleo Cookies in einen perfekten Workout Booster. Dank des Adaptogens bildet euer Körper ein stets konstantes Energielevel ohne Tiefpunkte. Zusätzlich wird die Sauerstoffaufnahme gesteigert was euch sowohl im Kraftsport als auch im Ausdauersport behilflich sein wird.

Reishi: Das Four Sigmatic Reishi Elixir macht aus deinen Cookies einen super Feierabend Snack. Der beinhaltete Vitalpilz reguliert dein Hormonsystem und bringt dich mental und spirituell in Balance. Dein Körper fährt auf natürliche Weise herunter und kann sich in der Nacht besser erholen.

Zutaten

100 g gemahlene Mandeln
2 EL Honig
3 EL Kokosöl
1 Handvoll Heidelbeeren
1 Päckchen Four Sigmatic Mushroom Elixir

Zubereitung

Wir nehmen eine kleine Schüssel und mischen alle Zutaten mit einem kleinen Schuss Wasser. Den Teig bekommst du wunderbar mit einem Rührgerät hin, aber ich knete alles gerne mit den Händen, also Ärmel hoch und rein in den Teig!

Am Ende heben wir die Heidelbeeren unter und formen auf einem Backbleck kleine Kleckse. Das Blech wandert dann für 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Anschließend die Kekse im Kühlschrank ordentlich abkühlen lassen.

Habt ihr weitere Ideen wie man medizinische Pilze in den Alltag integrieren kann? Dann immer her damit! Und natürlich freuen wir uns über euer Feedback!

Biohacking, Energie, Ernährung, Fitness, Paleo, Rezepte, Schlaf
, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.