facebook_pixel
Flowgrade Home

Kokos-Kürbis-Suppe

An kalten Abenden gibt es kaum was besseres als eine heiße Suppe. Heute, passend zu Halloween, gibt es eine Kürbissuppe mit einer leckeren Kokos-Note und würzigem Parmesan.

Halloween steht vor der Tür und morgen früh erinnern uns nur noch die Kürbisreste an den schaurigen Abend. Und wo wir gerade bei dem Thema Kürbis sind, wir haben nicht nur welche mit Gesichtern im Garten stehen, nein auch in der Küche liegen noch ein paar wunderschöne Exemplare herum.

Also passend zur Jahreszeit (und Halloween sowieso) gibt es heute mal eine leckere Low Carb Variante der Kürbissuppe. Denn was gibt es besseres, als bei dem kalten, trüben Wetter nach Hause zu kommen und eine heiße Suppe zu essen?

Los geht´s also!

Zutaten (für 5 Portionen):

1 kleiner / mittlerer Kürbis (Hokkaidokürbis)
1 Knoblauchzehe
2 Dosen Kokosmilch
100 g frisch geriebenen Parmesan
2 EL Kokosöl
Salz, Pfeffer, Muskat zum abschmecken

Zubereitung:

Zu allererst waschen wir den Hokkaido gründlich, denn die Schale kann hier dran bleiben. In einem großen Topf erhitzen wir das Kokosöl, in der Zwischenzeit halbieren wir den Kürbis und entfernen die Innereien. Nun schneiden wir den Kürbis in kleine Stücke und geben ihn gemeinsam mit dem klein gewürfelten Knoblauch in den Topf.

Während wir den Kürbis andünsten geben wir heißes Wasser hinzu, bis der Kürbis bedeckt ist. Den Kürbis nun so lange kochen lassen, bis er weich ist und zerdrückt werden kann.

Sobald es soweit ist geben wir die fettreiche Kokosmilch hinzu und verrühren alles ordentlich. Während die Suppe nun noch einmal richtig aufkochen sollte, können wir das Ganze bereits mit unseren Gewürzen abschmecken und den Parmesan hinzugeben. Nun nehmen wir den Topf von der Hitze und pürieren die Masse zu einer cremigen Suppe. Dies geht ganz einfach mit einem Pürierstab, kann aber natürlich auch im Mixer erledigt werden.

Zum servieren gerne mit ein paar Kürbiskernen garnieren…lasst es euch schmecken! Die kälteren Tage kommen!

Rezepte
, , ,

Kommentare

  • Andreas

    Sieht sau lecker aus! 🙂 Ich begeistere mich sowieso für den Fitnesssport und gesunde Rezepte. Vor allem Gerichte mit Kokos sind mein Favorit. Zum Kochen benutze ich auch immer Kokosöl

    Antworten

  • sportsman warehouse coupons

    Gueeeeeyyy gente yo tenia pal de ustedes parece que me borraron…Agreguenme a Marcoflow vamo a vicia 24/7 Tengo COD BlackOps, MW1 y 2 , Battlefield BC2, y pila de juegos mas como antes dije juego Pirateao shhhhhhh XD nah tengo desde el 2008 con Dios ayudandome ya saben!!Tambien pasenme su Gtag pa yo agregarlos! casi todos los dias On!!! 1042

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.