Flowgrade Home

Flowgrade Hackfleischbällchen

Unsere Hackfleischbällchen eignen sich super als Snack für zwischendurch oder auch als ganze Mahlzeit, die schmeckt und gleichzeitig sättigt. Mit einer vitaminreichen Salatbeilage tust du nicht nur deinen Geschmacksnerven was Gutes.

Diese leckeren Frikadellen schmecken sehr gut zu frischem Gemüse und Salat oder einfach pur als Snack für zwischendurch. Mit verschiedenen Kräutern wie Basilikum, Petersilie, Minze oder Oregano kannst du den kleinen Fleischbällchen noch einen zusätzlichen Geschmacks-Kick verleihen. Mein Favorit ist ganz klar das Basilikum. Probiere einfach aus, was dir am besten schmeckt!

Zutaten

1 Bio-Ei

30 g gemahlene Mandeln

3 EL Kokos- oder MCT-Öl

1 TL Kurkuma

1 TL Chili-Pulver

450 g Bio-Rinderhack

Meersalz

Meatballs mit Salat

Zubereitung

Heize den Ofen auf 160 Grad vor.

Vermenge das Ei mit den gemahlenen Mandeln, Öl, Kurkuma, Chili-Pulver und einem halben Teelöffel Salz. Gebe das Ganze zusammen mit dem Hack in eine große Schüssel und vermische alles gut mit der Hand. Forme anschließend kleine Bällchen aus dem Fleisch und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Je nach Größe brauchen die Fleischbällchen ca. 20 bis 25 Minuten.

 

Ernährung, Paleo, Rezepte
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.