flowgrade Logo

#214: Klarer Geist, gesunder Körper, langes Leben: Longevity & Biohacking Retreat im Krallerhof | mit Michaela Altenberger

Veröffentlicht: 10. Mai 2024

In dieser Folge der Flowgrade Show enthülle ich mit Michaela Altenberger die faszinierende Geschichte hinter der Entstehung des ersten Longevity und Biohacking Retreats im Krallerhof.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Abonniere die Flowgrade Show

Heute möchte ich dir eine ganz besondere Geschichte erzählen. Es geht um die Entstehung unseres ersten Longevity und Biohacking Retreats im Krallerhof, einem zauberhaften Ort inmitten der Natur des Salzburger Landes.

Hierzu spreche ich mit Michaela Altenberger, die die Verantwortung für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Regeneration & Longevity im Krallerhof innehat, über die Ideen, die uns dazu brachten, dieses erste von hoffentlich vielen Longevity & Biohacking Events zu planen.

Diese Folge ist also nicht nur die Chronik eines Events, sondern auch ein Einblick in unsere Vision, die Gesundheit und das Wohlbefinden jedes Einzelnen durch die Prinzipien des Biohackings zu revolutionieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hauptthemen der Episode:

  • Die Inspiration und die Personen hinter dem Retreat
  • Die Rolle von Biohacking für die gesunde Langlebigkeit
  • Was Michaela dabei hilft, in ihrem stressigen Alltag zu entspannen
  • Warum Michaela von der Nasenatmung so begeistert ist
  • Wie wir das Retreat konzipiert haben, um jeden Aspekt deiner Gesundheit zu verbessern

Wer ist Michaela Altenberger?

Michaela Altenberger ist eine Schlüsselfigur in der Entwicklung und Realisierung unseres Longevity & Biohacking Retreats im Krallerhof. Mit ihrer tiefen Verwurzelung in der Welt des Gesundheitsmanagements und ihrer Leidenschaft für ganzheitliches Wohlbefinden bringt Michaela eine reiche Erfahrung in unser Projekt ein.

Sie ist nicht nur die Schwiegertochter der Betreiberfamilie des Krallerhofs, sondern auch eine innovative Denkerin, Coach und Unternehmensberaterin, die es versteht, traditionelle Wellness-Konzepte mit modernen Biohacking-Methoden zu verschmelzen.

Ihre Vision ist es, den Krallerhof als einen Ort zu etablieren, an dem Gäste nicht nur Entspannung, sondern auch inspirierende Einblicke in die Optimierung ihrer Gesundheit erhalten. Michaelas Expertise und ihr Engagement für die Förderung eines gesunden Lebensstils sind entscheidend für die Gestaltung eines Retreats, das sowohl erneuert als auch inspiriert.

Warum Biohacking und Langlebigkeit?

Biohacking ist dir vielleicht schon ein Begriff (wenn du mir schon länger folgst, dann bestimmt). Es geht unter anderem darum, mit gezielten Interventionen das Beste aus seinem Körper herauszuholen und seine Lebensspanne gesund zu verlängern. In unserem Retreat verwenden wir fortschrittliche Methoden wie Sauerstoffintervalltraining und Rotlichttherapie, kombiniert mit bewährten Techniken wie der Nasenatmung, um den Körper zu revitalisieren und die Regeneration zu fördern.

Die Planung dieses Retreats war eine Herausforderung, denn es ging uns vor allem darum, die perfekte Balance zwischen intensiven Workshops und entspannenden Erholungsphasen zu finden, alles eingebettet in die atemberaubende Landschaft von Leogang. Denn wir wollen sicherstellen, dass jeder Aspekt deiner Gesundheit angesprochen wird – von der körperlichen Fitness über die Ernährung bis hin zur mentalen Gesundheit.

Sei dabei vom 9 bis 13. Juni im Krallerhof!

Willst du Teil dieser außergewöhnlichen Erfahrung sein? Das Retreat findet vom 9. bis 13. Juni 2024 statt.

Und das Beste: Wenn du dich bis zum 12. Mai anmeldest, profitierst du noch von unserem Frühbucherpreis. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier: Krallerhof Longevity & Biohacking Retreat.

Ein wesentlicher Teil des Retreats ist die Gemeinschaft. Wir glauben fest daran, dass die Verbindung zu anderen Menschen ein grundlegender Aspekt der Gesundheit ist. Im Krallerhof hast du die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und neue Freundschaften zu schließen, die auch nach dem Retreat Bestand haben.

Dieses Retreat ist nur der Anfang. Wir planen, diese Events regelmäßig zu veranstalten, damit noch mehr Menschen die Vorteile von Biohacking und einer gesunden Lebensweise erleben können. Ich freue mich darauf, dich im Krallerhof zu sehen und gemeinsam an unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden zu arbeiten.

Go for Flow!

Hinterlasse deinen Kommentar.

Newsletter

Regelmäßige Tipps für Dein Biohacking, direkt von Max Gotzler.
Dieser Newsletter bringt Dich weiter!

Danke für deine Anmeldung.

Weitere Podcasts

#216: Die Wissenschaft der Langlebigkeit: NMN, biologisches Alter und metabolische Resistenz | mit Nicolas Ting

Veröffentlicht: 24. Mai 2024

#215: Biohacking im Familienleben: Gesundheit und Wohlbefinden für Eltern und Kinder optimieren | mit Tim Böttner

Veröffentlicht: 16. Mai 2024

#213: Welche Rolle spielen Supplements für die Langlebigkeit? | mit Max Gotzler

Veröffentlicht: 6. Mai 2024

#212: Kann Meditation in Bewegung Depression überwinden? | mit Nita Sweeney

Veröffentlicht: 27. April 2024

Anmelden