• de
Flowgrade Home

Häufig gestellte Fragen und Antworten

GENERELL

Was ist Biohacking?

Biohacking ist eine wissenschaftliche Herangehensweise an eine eherne Herausforderung an jeden von uns: Sein eigenes Glück zu schmieden. Biohacking kombiniert dabei Wissenschaft, Evolutionstheorie, Selbstexperimente und das alles auf allen möglichen Gebieten. Im Grunde geht es darum, Körper und Geist besser zu verstehen und systematisch und optimal auf unsere Umwelt einzustellen.

ABO

Wie kann ich mein Abo pausieren?

Du kannst die Abo-Lieferungen natürlich jederzeit unterbrechen und wieder neu starten, indem du diesen Schritten folgst:

  1. gehe in dein Flowgrade Kundenkonto: https://www.flowgrade.de/mein-konto
  2. folge dort dem Link „Abonnements“
  3. klicke dann beim betreffenden Abo auf „Zeigen“ > es werden die Abo-Details gezeigt
  4. klicke bei „Aktionen“ auf „Aussetzen“ um dein Abonnement anzuhalten – um dein Abo wieder zu starten, klicke an der gleichen Stelle auf „Reaktivieren“

WICHTIG:

Führe diese Schritte erst durch, wenn du die aktuelle Bestellung erhalten hast!

MCT-ÖL

Was ist besser, MCT oder C8?

Unser MCT-Öl besteht aus Capryl- und Caprinsäure (70% und 30%), zwei starke mittelkettige Fettsäuren und wird aus reinem Kokosfett gewonnen. Es ist um einiges stärker als Kokosöl und lässt sich super zum Verfeinern von Speisen, Smoothies, Suppen und Salaten verwenden.

Das C8-Öl ist ebenso ein MCT-Öl, besteht allerdings zu 100% aus Caprylsäure (eine achtkettige Fettsäure, daher auch C8 genannt). Dieses Öl ist noch stärker, aber auch schwieriger in der Herstellung und daher ein wenig teurer. Es wird im Gegensatz zum MCT aus Patentgründen aus Kokos- und auch Palmfett gewonnen.

Um es einfach zu halten: MCT ist der Wein, C8 der Wodka der Biohacker. 😉

Warum ist Raps im MCT-Öl?

Raps wird ausschließlich für das Glycerin für die Veresterung der Öle verwendet. Die Fettsäuren sind beim MCT aus 100% Kokosfett, beim C8 aus Kokos- und Palmfett. Die Fettsäuren im MCT sind in ihrer Ursprungsform nicht verdaulich und werden daher mit Glycerin verestert, um sie verdaulich zu machen. Die Fettsäuren sind dabei zu 100% aus Kokos- und Palmfett gewonnen. Das Glycerin wird von unserem Hersteller zugekauft und hier wird der Rohstoff aus deutschem Bioraps gewonnen, da die Einfuhr von ausländischem Glycerin hier nicht ökonomisch und ökologisch ist.

Warum beinhaltet das C8-Öl Palmfett?

Das Flowgrade MCT Öl wird ausschließlich aus Kokosfett gewonnen und mit Glycerin aus Raps verestert. Wir haben uns stark bemüht, auch unser C8 ohne Palmfett herstellen zu lassen, allerdings ist dieser Rohstoff patentiert (finde ich unglaublich, dass man das patentieren kann). Das verwendete Palmfett kommt nach unserem niederländischen Zulieferer allerdings aus rigoros geprüfter, nachhaltiger Quelle. Tut mir leid, dass wir dir ein palmfreies C8 noch nicht bieten können.

Das Palmfett für das C8 kommt zudem aus nachhaltigem Anbau und wird von einem niederländischen Unternehmen nach EU-Richtlinien für uns weiterverarbeitet. In beiden Ölen ist kein Raps, aber das Glycerin für die Veresterung der Fettsäuren stammt aus europäischen Raps. Dafür ist Raps sogar wesentlich ökologischer und ökonomischer als anders gewonnenes Glycerin (wird meist nicht angegeben, aber wir zählen auf Transparenz). Caprylsäure wie im C8 ist nicht mit gehärteten pflanzlichen Fetten (wie im Schokoaufstrich) zu vergleichen. Im Gegenteil, C8 wird sehr schnell verstoffwechselt, ist hoch antibakteriell und liefert wertvolle Ketonkörper zur Energiegewinnung ohne dafür Gallensäure auszuschütten.

Was soll ich machen, wenn mir das MCT-Öl auf den Magen schlägt?

Die Fettsäuren des C8-Öls sind sehr stark und werden vom Körper sofort verwertet. Wenn deine Darmflora nicht darauf eingestellt ist, dann kann das zu den Schmerzen führen. Bauchschmerzen sind sehr häufig, wenn eine Person zuerst beginnt, MCTs zu nehmen. Das vergeht dann meist nach einiger Zeit. Ich würde die Menge reduzieren und es noch eine zeitlang beobachten. Ich würde dir auch empfehlen, es mit einer Mahlzeit aufzunehmen.

PROTEIN

Welches Protein sollte ich nehmen?

Es kommt allerdings darauf an, was du willst. Für Muskelaufbau empfehle ich in der Regel eine Kombination aus Erbsenprotein mit Whey Protein im Verhältnis 1 zu 2. Damit bekommst du ein optimales Aminosäurenprofil. Für zelluläre Gesundheit, vor allem bei Haut, Haaren, Nägeln und Gelenken empfehle ich dazu noch das Collagen, da es hierfür wesentlich einfacher verstoffwechselt werden kann.

KETO

Wie bleibe ich metabolisch flexibel?

Halte dich immer wieder an saisonale und regionale Produkte. Was ist in deiner Region gerade am Wachsen oder wird geerntet? Damit gewährleistest du, dass du zum einen die Lichtinformationen aus deiner Umwelt aufnehmen kannst und dem Körper immer wieder frische und abwechselnde Lebensmittel zur Verfügung stellst. Zudem würde ich etwa 4 Stunden Pause machen nach einer Mahlzeit und die letzte vor dem Eintreten der Dunkelheit zu dir nehmen. Das ist erstmal ungewohnt, aber mir verhilft es zu einem wesentlich erholsameren Schlaf. Dann die Mahlzeiten mit vielen guten Fetten anreichern, zu dieser Jahreszeit mit einem tollen Olivenöl (die Ernte ist im Herbst und das Öl ist perfekt in diesen kalten Monaten). Im Sommer dann vermehrt Kokosöl und stabile gesättigte Fettsäuren.

Welche Zucker und Süßstoffe sind bei Keto erlaubt?

Schau dir auch unbedingt mal meinen Fahrplan zu Zucker und Süßstoffen an!

KAFFEE

Wo kommt der Flowgrade Coffee her?

Die grünen Bohnen Flowgrade Coffee entstammen einem hochgelegenen Anbaugebiet in Guatemala, mit dem wir eine direkte Kooperation über unseren Röster pflegen. Der Röster arbeitet bereits seit Jahren mit diesem besonderen Anbaugebiet und ist in unsere Anbaugebiet aktiv am Aufbau und der Pflege beteiligt. Die Bohnen werden von erfahrenen Kaffeefarmern per Hand gepflückt und sortiert. Die grünen Bohnen werden daraufhin exklusiv für uns in einer schonenden Trommelröstung in kleinen Mengen sehr leicht geröstet, um die Toxinentwicklung durch die Röstung zu minimieren. Wir planen die Röstungen in Mengen, sodass wir den Kaffee innerhalb 3 Monate nach Röstung verkaufen können, um den höchsten Nährstoffgehalt und den niedrigsten Toxingehalt zu gewährleisten.

DIAGNOSTIK

Welche Tests machen Sinn?

  • Cholesterin
  • Triglyzeride
  • Fettsäureprofil
  • Langzeitzucker HbA1c
  • Homocystein
  • Vitamin D
  • Vitamin B12
  • Folsäure
  • Spurenelemente Magnesium, Zink, Selen, Kupfer, Kalium
  • Jod
  • Coenzym Q10
  • Entzündungsmarker hsCRP
  • Geschlechtsspezifische Hormone
  • Schilddrüsenhormone

BLUE BLOCKER

Was ist der Unterschied zwischen der Blueblocker Brille light und pro? Welche macht für wann und wen am meisten Sinn?

KÄLTE

Macht es Sinn, mit einer Blackroll Triggerpunkte zu lösen und danach in die Badewanne bei 5 – 10° Celsius zu steigen?

Foam-Roller und die Behandlung der Muskeln (solange man sich nicht masochistisch zerstört) hilft Kollagenfasern und der damit verbundenen Struktur zu feuern (neuronal). Dadurch könnte es einen Stressor wie Kälte erleichtern und sogar unterstützen (Menge an Energie wird im Körper besser umgeleitet).

Wie lange sollte ich eisbaden?

Kälte selbst kann man sehr lange aushalten, vorausgesetzt man ist adaptiert. Schlechter Schlaf, Stress und weiteres können daher die Dauer ebenso beeinflussen wie die Gewöhnung. Manche haben kaum Schwierigkeiten bis zu einer Stunde in etwa 10°C Wasser zu sitzen. Einen “diminishing effect” gibt es hierbei nicht, dass es grundsätzlich die Fähigkeit des Körpers bei der Kommunikation verbessert. Die Grenze zwischen Segen und Fluch liegt eher bei der täglichen Toleranz.

Wie sieht es aus, wenn man zusätzlich zu der Kälte noch den „Whirl-Effekt“ der Badewanne einschaltet?

Ein Whirl-Effect (wenn es das ist, was ich denke), sollte wenig Auswirkungen haben. Sollte ich mich unterstützen wollen, würde ich eher in die Sonne oder eine Infrarot-Lampe verwenden. Wasser verwirbeln kann Strukturierung eher verhindern – daher leichte Bedenken. Würde aber im Generellen eher sagen, es spielt keine Rolle.

Da es sich um einen Fußballer handelt noch einen Tipp. Eisbaden nicht nach dem Training machen, da es entzündliche Reaktionen unterdrückt, die für eine Adaption nach dem Training sinnvoll sind. Entweder frühestens eine Stunde nach dem Training anwenden, oder an separaten Tagen.

INFRAROT / ROTLICHT

Kann ich auch eine Infrarotlampe von Beurer verwenden?

Meiner Meinung nach tut es besonders für den lokalen Anwendungsbereich eine Beurer IL35 oder IL50 für größere Bereiche. Diese beinhalten eine Philips PAR38 IR 150W Lampe, die Wellen zwischen 600 und 1000 nm liefert. Bei 1000 nm dringt das Infrarotlicht am tiefsten in das Gewebe ein. Damit bist du erstmal gut ausgestattet auch wenn der Hersteller zum Spektrum leider keine weitere Auskunft gibt. Wenn du dann upgraden und die Frequenzen noch genauer auf deinen Bedarf anpassen willst, würde ich dir eine Lampe von redlightman.com empfehlen. Hier schlüsselt der Hersteller die Frequenzen deutlich auf. Ich habe zum Beispiel die Combi-Lampe Mini mit Rot- und Infrarotlicht.