• de
Flowgrade Home

Wie Hollywood-Stars ihren Schlaf tracken

Wie messen Hollywood-Schauspieler wie Will Smith oder Sportlegenden wie Shaquille O’Neal ihren Schlaf? Genau wissen wir es nicht, aber ein kürzliches Investment lässt uns vermuten, dass sie einen bestimmten Ring benutzen.

Auch wenn die Anzahl an Heiratsanträgen abnimmt werden wir wohl wesentlich mehr Ringe an Fingern sehen.

Dafür sorgen einige Top-Stars wie der Hollywood-Schauspieler Will Smith und die Basketball-Legende Shaquille O’Neal, die zusammen mit anderen Investoren insgesamt 20 Millionen Euro in die finnischen Schlafoptimierer von Oura und ihrem Oura Ring investierten.

Der Oura Ring ist ein mit Technologie versehener Ring, der über verschiedene Körperdaten dein Schlafverhalten misst und es in schönen Diagrammen in der dazu gehörigen App präsentiert.

*Als Partner der Firma bekommen Flowgrade Leser 50 Euro auf jeden Ring. Verwende dazu einfach de Code flowgrade im Oura Shop.

Hollywood und die NBA ebnen den Weg

Vor etwa einem halben Jahr war ich auf einem Boot in der Nähe von Stockholm in ein tiefes Gespräch mit Harri Lahtela, dem Head of Sales der Oura, vertieft. Damals beschlossen wir eine Partnerschaft mit Oura und die Firma trat als Sponsor für unser FlowFest 2018 in München auf.

Das Ziel war damals, weitere Leute von den Qualitäten des schlafmessenden Ringes zu überzeugen. In einem Affenzahn hat die Firma nun einige der bekanntesten Stars davon überzeugt, die Vision eines erholsamen Schlafes für jedermann in die Welt zu tragen.

Neben den genannten Stars sind übrigens auch Michael Dell und Youtube Co-Gründer Steve Chen involviert.

Willst du deinen Schlaf mit dem Oura Ring optimieren?

Die Firma braucht das Investment, um rapide die Produktion hochzufahren. Ich habe eben mit einem Verantwortlichen gesprochen und momentan beträgt die Lieferzeit noch 9 Wochen. Mit den heutigen Neuigkeiten wird diese Zahl aber wohl schnell ansteigen.

Wenn du also einen Oura Ring willst, dann greife so schnell wie möglich zu. Verwende den Code flowgrade für 50 Euro Rabatt bei deiner Bestellung im Oura Shop.

Im Bild siehst du übrigens mich heute Morgen mit einer Tasse Bulletproof Coffee und meinem Oura Ring.

Was habe ich bisher mit dem Ring herausgefunden?

Der Ring liefert dir Feedback zu deinem Schlafverhalten. Die Nutzung hatte für mich bisher zwei Effekte. Zum einen kann ich mich nicht mehr betrügen. Ich weiss, wenn ich mal wieder meine Schlafqualität für ein zusätzliches Glas Wein aufs Spiel setze. Der Ring dient mir dadurch als Zeuge, wie ich meine nächtliche Zeit verbringe.

Zum anderen konnte ich testen, wie sich verschiedene Parameter, wie die Uhrzeit, eine Mikrodosis (1 mg) Melatonin oder eine späte Mahlzeit auf meinen Schlaf auswirkt. Fazit:

  • Alle drei beeinflussten, wie erholsam ich schlief.
  • Hatte ich noch spät einen Snack gegessen, wachte ich öfter auf.
  • Mit Melatonin schlief ich zwar durch, fühlte mich aber (je nach Dosis) ein bisschen benommen am nächsten Morgen.
  • Die Zubettgehzeit war viel wichtiger für mich als angenommen. Wenn ich zwischen 22 Uhr und 23 Uhr ins Bett ging, schlief ich wesentlich ungestörter und fühlte mich energiegeladener.

Im Photo siehst du ein Beispiel der Schlafdaten meiner gestrigen Nacht.

Kurzes Video zu meiner Schlafmessung

Zum Anlass teile ich heute auch ein kurzes Video aus meinem Next Level Programm mit dir. Darin erkläre ich, wie ich selbst mit dem Oura Ring meinen Schlaf optimiere.

Willst du noch weitere Biohacks, um deinen Körper und Geist auf das nächste Level zu bringen und dich energiegeladener, fitter und erholter zu fühlen? Dann klicke hier für vollen Zugang zu allen Videos und Lektionen des Next Level Programms.

Weitere Infos und Produkte rund um das Thema Schlaf auf Flowgrade:

Blogartikel und Podcasts

Produkte

Quelle Photos: Flowgrade, Max Gotzler, Oura

Allgemein, Biohacking, Energie, Quantified Self, Schlaf
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.