Flowgrade Home

Vielfalt leben im Dorf der Zukunft – Flowgrade Show Episode 93 mit Dr. Ralf Otterpohl

In dieser revolutionären Folge der Flowgrade Show erfährst du, wie ein modernes Konzept für ein Dorf aussehen könnte, in dem jeder seinen eigenen Garten hat, viel Zeit in der Natur verbringt und seine Nährstoffe aus dem Boden bekommt.

Stell dir einmal vor, du könntest die Welt nach deinen Vorstellungen gestalten. Du baust dir dein Haus, deinen Garten und dein Dorf genauso, wie es dir gefällt. Wie würde es aussehen?

Diese Übung hat auch Prof. Dr. Ralf Otterpohl gemacht und dabei ein Konzept entworfen, das er als "das neue Dorf" bezeichnet. In diesem Dorf hat jeder einen Garten, der vor nährstoffreichen Lebensmitteln nur so strotzt. Jeder Dorfbewohner kann sich dann auch ein Drittel seiner Zeit im Garten oder in der freien Natur betätigen. Klingt vernünftig, oder?

Prof. Dr. Ralf Otterpohl ist Siedlungswasserwirtschafter, Experte für ländliche Entwicklung und ein richtiger Querdenker. Der Mann übt eifrig Kritik an der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung und bringt viele Ideen vor, es besser zu machen.

Mein Rat an dich: Begegne der Episode völlig offen und gib auch den Themen eine Chance, die vielleicht erstmal ein wenig weit hergeholt klingen. Was hört sich für dich sinnvoll an und was nicht? Mich interessiert, was du denkst. Also schreibe mir gerne unter dem Beitrag einen Kommentar und lass es mich wissen!

Das Video zur Episode

Der Audio zur Episode

Das erfährst du in dieser Episode

  1. Was eine Alternative zu unserem aktuellen Lebensstil sein könnte
  2. Warum wir dem Boden wieder Nährstoffe zuführen sollten
  3. Wie du deine Lebensverhältnisse auf Anhieb verbessern kannst

INHALTSABSCHNITTE

  • 01:00 - Was ist "das neue Dorf" und warum ist es sinnvoll?
  • 03:00 - Warum der Erdboden immer mehr Nährstoffe verliert
  • 12:00 - Was Spurenelemente mit Spiritualität zu tun haben
  • 23:00 - Es ist Zeit für ein neues Lebensmodell ohne Burnout
  • 42:00 - Mit der richtigen Tätigkeit in den Flow kommen
  • 52:00 - Wie ein modernes Leben in der Familie aussehen könnte
  • 01:02:00 - Wie du deinen Wohnraum auf deine Bedürfnisse anpassen kannst
  • 01:10:00 - Wie eine Ernährungsrevolution aussehen könnte und welche Nährstoffe wir wirklich brauchen

Zitate aus der Episode

"Wer sich spirituell entwickeln will, braucht Spurenelemente, die den Körper und Geist dafür öffnen.” - Dr. Ralf Otterpohl #flowgradeshow #goforflow

Click to Tweet
  • 01:30 - “Nur wenn ich guten Boden habe, dann regeneriert sich das Wasser.”
  • 03:00 - “Es gibt im Grunde 80 Spurenelemente, die wir brauchen. Jetzt darf man nach Düngemittelverordnung 16 Elemente verwenden und die Differenz ist chronische Krankheit.”
  • 07:00 - “Zinkmangel haben ca. 50% der Weltböden.”
  • 07:30 - “Viele Menschen haben den naiven Glauben, dass die Regierungen das schon richtig machen werden. Aber das tun sie nicht.”
  • 08:00 - “Man lernt immer noch im Studium es gibt 25 Mineralien, der Rest hat in der Natur keine Bedeutung. Die kann man einfach auch weglassen.”
  • 09:00 - “Es macht sehr viel Sinn, von Wildpflanzen und Bäumen zu essen.”
  • 12:40 - “Wer sich spirituell entwickeln will, braucht Spurenelemente, die den Körper und Geist dafür öffnen.”
  • 13:30 - “70% der Nahrung auf diesem Planeten kommt von Familienbetrieben”
  • 23:15 - “Seit einigen Jahren werden die Absolventen an der Uni bei uns nachdenklicher. Die haben einige im Bekanntenkreis, die einige Jahre älter sind und in diese Mühle gegangen sind. Die sind die ganze Zeit am Arbeiten, nur müde und ausgelaugt und ihren Burnout mit 40 haben. Und dieses System wird unattraktiv.”
  • 24:00 - “Mein Teil ist es interessante Lebensvisionen für das Leben auf dem Land zu schaffen.”
  • 26:00 - “Es ist so einer gängigsten Mythen, das Obst so gesund ist. Fruktose ist einer der schlimmsten Zuckerarten, da ist Laktose deutlich besser.”
  • 31:45 - “Zu Gesundheit gehört auch, dass man weiß, man ist aufgehoben und Geborgenheit.”
  • 32:30 - “Die wesentlichen Themen sind in unseren Medien nicht zu finden.”
  • 43:30 - “Der Mensch muss sich um sich selber kümmern.”
  • 46:15 - “Wenn ich lange Strecken im Wald gehe, das ist meine Meditation.”
  • 47:45 - “Wenn man eine Tätigkeit finden, die dem eigenen inneren Weg entspricht, dann kann das ganze Leben zum Flow werden. Das habe ich zum Glück hingekriegt.”
  • 49:20 - “Wenn mir das Spurenelement Gold fehlt, habe ich einfach eingeschränkte spirituelle und intellektuelle Fähigkeiten.”
  • 52:00 - “Die Stärke von dem System ist, das man aus schlechten landwirtschaftlichen Standorten sehr gute machen kann.”
  • 52:45 - “Momentan ist die Zeit, dass wir als Menschen zusammenkommen müssen. Das Internet ist eine Sache, kann aber auch sofort weg sein.”
  • 59:10 - “Gluten gehört zu den Lektinen. Es gibt ca. 100 davon. Viele Sind nützlich, aber auch einige sind schädlich, aber Gluten ist nicht das schädlichste und bei weitem nicht das einzige.”
  • 01:02:45 - “Das wichtigste ist mir, dass Eltern ihre Kinder mit in den Wald nehmen und diese die Natur erleben.”
  • 01:05:50 - “Aufgrund guter wissenschaftlicher Untersuchungen hat der Mensch noch zwei drei Generationen und dann ist Ende, wenn sich nichts verändert.”
  • 01:10:40 - “Was man wissenschaftlich gut belegt sagen kann, ist, dass wenn wir es schaffen kleinräumliche Landwirtschaft zu machen, Familienbetriebe ernähren bereits 70%, kann man problemlos bis zu 30 Milliarden Menschen auf der Erde sehr gut ernähren.”
  • 01:18:00 - “Als Mensch sollte man ein gutes Steinsalz nehmen, wo alle Spurenelemente enthalten sind. Viel Salz ist gut!”
  • 01:19:30 - “Außerdem sollte man genug Glycin im Körper haben, das gibt Power!”
  • 01:22:00 - “Wenn ich gute Nahrung habe, bekomme ich diese chronischen Krankheiten nicht so wahrscheinlich.”
  • 01:26:00 - “Das wichtigste ist, dass man Prioritäten setzt für das eigene Leben und das eigene spirituelle Entwicklung.”

Teile diese Episode mit deinen Freunden auf Facebook indem du auf den Button klickst.

SUCHST DU MINERALIEN UND SPURENELEMENTE, DIE WIRKLICH FUNKTIONIEREN?

Wir nehmen nur Produkte in den Flowgrade Shop, die halten, was sie versprechen. Auf der Suche nach dem besten Mineralienprodukt haben wir uns für Premium Minerale des Münchner Unternehmens MITOcare entschieden.

Das Naturstoffpräparat enthält hochwertige, bioverfügbare Mineralstoffe und Spurenelemente. Mit Bambusextrakt und Mumijo-Pulver aus dem unberührten Hochgebirge Asiens enthält das Produkt praktisch alle Mineralien und Spurenelemente als organische Verbindungen. Mit dem synergetischen Pfefferextrakt wird dieses Produkt zu einer hochwertigen und effektiven Mineralstoffformulierung.

Premium Minerale jetzt kaufen

Weiterführende Links

Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.