Flowgrade Home

Über den modernen Mann, weibliche Energie und worüber man keine Witze machen sollte – Flowgrade Show 113 mit Nico Richter

In dieser Folge der Flowgrade Show sprechen Männer-Camp-Gründer Nico Richter und ich über den modernen Mann, patriarchalische Elternhäuser und wie man sich stets weiterentwickelt.

Wenn sich zwei Männer in einem Podcast über Männlichkeit, Beziehungen und Rollenverteilung unterhalten, dann besteht ein gewisses Risiko, schnell und ungewollt jemandem auf den Schlips zu treten.

Daher gehen mein heutiger Gast, der Paleo360.de Gründer und Event-Veranstalter Nico Richter und ich das Thema sehr sachte an und teilen vornehmlich Erfahrungen aus unserem Leben. Dabei interessiert mich auch deine Sichtweise und ich lade dich ein, mir eine Mail oder einen Kommentar mit deinen Gedanken und deinem Feedback zur Episode zu schicken. Schreibe hierzu einfach unter diesen Beitrag oder eine Mail direkt an mich an die max.gotzler@flowgrade.de.

Was macht einen modernen Mann aus?

In dieser ersten Folge der Flowgrade Show zum Thema Männlichkeit sprechen Nico und ich über unsere eher patriarchalischen Elternhäuser und wie sich die Rolle des Mannes in unserem Leben seitdem verändert hat. Nico teilt, wie er die Rolle eines ehrgeizigen Unternehmers mit der eines ausgeglichenen Familienvaters vereinbart und in welche Fettnäpfchen er dabei immer noch tritt.

Dazu sprechen wir über das allererste Männer-Camp, welches wir über Nicos Unternehmen Make It Count für Oktober 2020 geplant haben (vorausgesetzt, die Situation rund um den Corona-Virus lässt es zu). Mehr dazu weiter unten im Text.

Viel Spaß!

Das Video zur Episode

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Audio zur Episode

Das erfährst du in dieser Episode

  1. Welche Rollen ein moderner Mann heute übernehmen kann
  2. Was Frauen tun können, um mehr mit ihren Männern zu harmonieren
  3. Worüber Max keine Witze machen will

INHALTSABSCHNITTE

  • 02:30 – Die größte Herausforderung für Max nach seinem Buchprojekt
  • 04:10 – Eine Gedankenübung, um das Hochstapler-Syndrom zu besiegen
  • 07:00 – Nicos Wandlung vom getriebenen Unternehmer zum entspannten Familienvater
  • 14:15 – Die Idee hinter Make It Count und warum Nico gerne Menschen zusammenbringt
  • 21:45 – Warum Nico schon lange ein Männer-Camp organisieren wollte
  • 24:30 – Die vielen Rollen, die wir in unserem modernen Leben übernehmen
  • 27:30 – Erste Kontakte mit einem patriarchalischen Männerbild
  • 32:00 – Über weibliche und männliche Energie und der Wert von Polarität in einer Beziehung
  • 34:00 – Zwei Fettnäpfchen, in die Nico regelmäßig in seiner Beziehung tritt
  • 37:15 – Was beim Make It Count Männer-Camp passieren könnte
  • 38:45 – Wie es bei Max zu Hause aussieht
  • 42:40 – Was Frauen tun können, um mit Männern mehr Freude und Verständnis zu erleben
  • 44:30 – Über multiple Persönlichkeiten und Rollenübernahme in der Beziehung
  • 50:00 – Wo du dich über das Männer-Camp weiter informieren kannst
  • 51:45 – Über die Merkmale von guten Fragen
  • 55:15 – Dinge, über die Max keine Witze macht und worüber es schwierig ist zu sprechen
  • 58:45 – Was Max in seinem Leben dringend verändern will
  • 1:00:00 – Über unendliches Bewusstsein und was bleibt, wenn wir einmal sterben

Teile diese Episode mit deinen Freunden auf Facebook indem du auf den Button klickst.

Willst du beim Männer-Camp dabei sein?

Was bedeutet Männlichkeit im Jahr 2020? Wie definieren Männer ihren Platz in der heutigen Gesellschaft? Wie können Männer und Frauen ihre jeweiligen Energien ausleben und zusammen in Balance bringen? Wo und wann kann ein Mann wieder mal richtig Mann sein?

Um Antworten auf diese Fragen zu finden, haben vier Männer, Nico Richter, Konrad Knops, Karl Dieterich und ich das allererste Make It Count Männer-Camp ins Leben gerufen. Dazu laden wir dich, deinen Mann oder deine männlichen Freunde dazu ein, mit uns 5 Tage auf einer traumhaften Hütte in den österreichischen Alpen zu verbringen. Das Männer-Camp findet statt von 19. bis 23. Oktober 2020 und hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer oder Doppelzimmer zu buchen.

Beim gemeinsamen Bergwandern, Kochen, Trainieren, Atmen und Meditieren wollen wir unsere Rolle als Mann erkunden, echte Gemeinschaft spüren, ehrliches Feedback erhalten und unser (oft sehr großes) Ego hinterfragen. Mit starken externen Impulsen und Zeit zur internen Reflexion wollen wir für inneres Wachstum sorgen.

Wenn dich das Konzept interessiert, dann findest du hier weitere Infos sowie die Möglichkeit, dich zum Event anzumelden

Corona-Hinweis: Sollte das Event aufgrund von sich ändernden Bestimmung abgesagt werden müssen, erhält jeder Teilnehmer natürlich den kompletten Buchungsbetrag zurück. Von diesem Fall gehen wir aus aktueller Sicht allerdings nicht aus.

Weiterführende Links

gewinnspielFrage dieser Folge

Damit das Hören der Flowgrade Show noch mehr Spaß macht, haben wir uns diesen Sommer ein »Sommer im Flow« Gewinnspiel für dich ausgedacht. 

Über 12 Folgen (angangen bei Episode #113) bekommst du in jeder Folge eine Frage gestellt. Die Antwort kannst du dir dann gleich in dein ausgedrucktes Kreuzworträtsel schreiben. 

Frage #1: Wie nennt sich ein Syndrom, bei dem Betroffene von Selbstzweifeln geplagt werden?

Dies ist die allererste Frage. Wenn du die Lösung hast, trage sie am besten sofort ein. Sobald du das Rätsel komplett gelöst hast, schicke einfach ein Foto an die hello@flowgrade.de und nimm Teil an der Verlosung einer Biohacking Box mit Produkten im Wert von 366 Euro!

Viel Erfolg!

Allgemein, Geist, Mindset, Podcast, Testosteron
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.