Flowgrade Home

Nadine Hüttenrauch – Die Wahrheit über Zucker [Episode 17]

Der Überkonsum an Zucker scheint heute kaum noch kontrollierbar zu sein. Versteckter Zucker in Wurstwaren und anderen Lebensmitteln stellen eine unsichtbare Gefahr dar. Nadine Hüttenrauch, Expertin auf diesem Gebiet, erklärt uns die Wahrheit über Zucker.

“Ist denn Zucker wirklich so schlimm?” Meine erste Frage an Nadine Hüttenrauch, meinen Podcast-Experten in Sachen Zucker und Zuckerersatzstoffen zielt auf eine Diskussion ab und keine einsilbige Antwort. Denn auch wenn Zucker als der ernährungstechnische Sündenbock dieser Tage auserkoren wurde und wir uns mehr und mehr bewusst werden, dass es nicht das lange verteufelte gesättigte Fett ist, welches uns fett macht: Zucker selbst ist nicht das Problem. Vielmehr führt unser Überkonsum an Zucker, der sich unter anderem auch in Wurstwaren, Getreideprodukten und noch in allerhand anderen Lebensmitteln versteckt, zu den zunehmenden Volkskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Arthrose und Alzheimer. Die Dosis macht halt das Gift.

Mit den bekannt werdenden wissenschaftlichen Erkenntnissen erleben zuckerarme Ernährungsweisen wie die ketogene, die Paleo und die Bulletproof immer mehr Zulauf. Dazu gibt es noch einen Haufen Subtypen dieser Ernährungsweisen (Sugar Impact, Dukan, Atkins, Warrior Diet, Slow Carb, und noch viele mehr…). Hier findest du unsere Übersicht über die drei derzeit beliebtesten Diäten.

Deshalb widmen wir uns in diesem Podcast dem Thema Zucker und haben in Nadine Hüttenrauch eine bezaubernde Expertin zu Gast. Nadine ist ein ärztlich geprüfter Food Coach, die sich absichtlich nicht als Ernährungsberaterin bezeichnet. Denn Beratung ist hier zu kurz gedacht. Nadine coacht Ihre Klienten vielmehr über den Weg der Ernährung hin zu mehr Bewusstsein. Über die Nahrung hat auch die ehemals sehr erfolgreiche Unternehmensberaterin gelernt, ihren stressigen und fordernden Lebensstil in den Griff zu bekommen. Heute ist sie selbstständig mit zahlreichen namhaften Kunden, erstellt Ernährungspläne und Rezepte, unter anderem für Food Startups wie dem Gourmet-Lieferservice Eating with the Chefs und hilft Menschen, über die Ernährung wieder zu sich selbst zu finden.

 

In dieser Episode der Flowgrade Show sprechen Nadine und ich über Zucker, wie er auf den Körper und Geist wirkt, welche Zuckerarten besser als andere sind und was sie von Zuckerersatzstoffen hält. Wir sind schon jetzt gespannt auf eure Kommentare und Fragen, die ihr uns jederzeit schicken könnt! Viel Spaß mit Nadine!
Subscribe iTunes banner

Höre dir die Episode mit Nadine Hüttenrauch hier auf dieser Webseite an, lade sie als Podcast auf iTunes herunter oder sehe sie dir auf unserem YouTube Kanal an.

Wenn dich das Thema Zucker interessiert, dann könnten dir auch folgende Beiträge gefallen:

HIGHLIGHTS DIESER EPISODE

  • Ist Zucker wirklich so schlecht? (0:45)
  • Unterschiede zwischen Haushaltszucker und anderen Arten (6:20)
  • Säfte und Smoothies (9:50)
  • Ahornsirup und andere Alternativen (12:50)
  • Glykämischer Index / Glykämische Last (14:45)
  • Wie kam Nadine zu diesem Fachgebiet? (17:25)
  • Wie ernährt sich Nadine? (26:30)
  • Zuckerersatzstoffe – Gut oder schlecht? (34:30)
  • Zucker, Ahornsirup oder Xylit? (39:40)
  • Superfoods und Supplemente (43:50)
  • Zwei interessante Fragen zum Schluss (52:35)

ZITATE

  • „Der Zucker den wir kaufen, da ist nicht mehr viel von dem ursprünglichen Lebensmittel übrig.“
  • „Der raffinierte Zucker sorgt für Verwirrung im Körper.“
  • „Verarbeitetes Gemüse hat einen unterschiedlichen Nährstoffgehalt als unverarbeitetes.“
  • „Kauen ist ein unglaublich wichtiger Teil der Verdauung.“
  • „Ich gebe Menschen Raum, sich Gutes zu tun.“
  • „Fasten ist wie ein Reset des Körpers.“
  • „Die Natur ist so intelligent, dass sie uns das richtige zur Verfügung stellt.“
  • „Ich sage nicht: Bio geht über alles!“

MEHR ÜBER NADINE HÜTTENRAUCH

Vielen Dank fürs Zuhören und Zusehen! Wegen euch gibt es uns. Daher hinterlasst uns immer gern eine Bewertung auf iTunes oder schreibt uns eine E-Mail mit euren Vorschlägen an hello@flowgrade.de. Wir freuen uns von euch zu hören!

Audio / Video, Biohacking, Energie, Ernährung, Gesundheitstrends, Podcast
, , , ,

Kommentare

  • Rainer

    Hi Max,
    Bisher ausnaghmslos gute Beiträge und Podcasts. Diesmal erreicht er leider nicht die Qualität der Vorgänger. Die Sicht auf KH uns Zucker ist ein wenig zu ausgewogen und oberflächlich, nichts was man nicht auch im Spiegel oder dem Focus lesen darf 😉
    Insbesondere erweckt der Gast den Eindruck, bei Fakten oder klaren Kanten etwas auszuweichen bzw. die eigenen Argumente zu entschuldigen… (War gar nicht nötig, es sind halt Meinungen)
    Schon unterhaltsam, aber mehr Kante würde ich mir wünschen.
    Sie sagt, es gibt nicht DIE Methode, ihr Ansatz ist jedoch… Gar keine Methode bzw. Ansatz. Messen will sie aber auch nicht, sondern, dass man auf den Körper hört. Das habe ich lange Zeit gemacht, seit ich angefangen habe zu messen habe ich 30kg abgenommen.
    Klar kann man das o.a. Kontroves diskutieren, in diesem Sinne: weiter so! 🙂

    Antworten

    • Maximilian Gotzler Autor

      Hallo Rainer,

      vielen Dank für dein wertvolles Feedback! Diese Episode war zwar als eine erste Einführung in das Thema Carbs und Zucker gedacht, aber für echte Biohacker war in der Tat nicht kantig genug. Ich selbst hätte die Diskussion wirklich ein wenig mehr anheizen können. Bin sehr gespannt, was du von den nächsten Episoden hältst. Wir haben unter anderem einen kontroversen zum Thema Flow aufgenommen und einen, sehr in die Tiefe gehenden, über die ketogene Diät. Es ist wirklich total hilfreich, wenn du dich in dieser Form am Gestalten des Podcasts beteiligst, denn auch mein Team und ich können uns dadurch verbessern.

      Vielen Dank und melde dich jederzeit! 🙂

      Max & deine Flowgrader

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.