Keto Flowgrade Frittata mit Rucola-pesto

Dieses Rezept für die leckere Keto Flowgrade Frittata hat wenig Kohlenhydrate und steckt dazu voller gesunder Fette und Nährstoffe.

Für frischen Inspirations-Wind für den anstehenden Frühling haben wir heute ein Keto-Lieblingsrezept von Max: die Flowgrade Frittata mit Fleischbällchen und Rucola-Pesto!

Zutaten für die Flowgrade Frittata

Diese Zutaten brauchst du für

  • 220 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Rucola
  • 10 g Pinienkerne
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Schnittlauch, frisch
  • 1/2 Zitrone
  • 6 Eier
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • Flowgrade Inka Salz & Pfeffer

Die Zubereitung der Flowgrade Frittata

  1. Backofen auf 180 ° vorheizen.
  2. In einer Schüssel die Eier mit etwas Inka-Salz verrühren.
  3. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Hackfleisch mit Zwiebeln, Oregano, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen.
  5. Aus der Masse Fleischbällchen formen und in einer ofenfesten Pfanne anbraten.
  6. Die Ei-Mischung einfach dazu in die Pfanne geben und im Ofen für 15 – 20 Minuten backen.
  7. In der Zeit die Pinien- und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne goldbraun rösten.
  8. Zitrone halbieren und Saft auspressen.
  9. Rucola, Kerne, Zitronensaft, Olivenöl und Salz in einem Mixer verarbeiten.
  10. Schnittlauch fein hacken.
  11. Frittata mit Rucola-Pesto, frischem Rucola und Schnittlauch servieren.

Wir wünschen euch einen guten Appetit und freuen uns auf eure Meinung auf unseren Social Media Kanälen!

Hast du Lust auf noch mehr Rezepte von Flowgrade?

Wie wäre es mit einem passenden Nachtisch, z.B. einem gesunden Dattel-Kuchen? Besuche uns auf unserem Blog und lasse uns gerne dein Feedback da!

Bis bald und go for Flow!

Schreibe einen Kommentar