Flowgrade Home

Mit effektiver Regeneration zur gesunden Lebensverlängerung – Flowgrade Show Episode 87 mit Alexandra Bause und Christof Plottek

Der erwiesenste Weg, auf Anhieb deine Lebenserwartung zu erhöhen, ist besser zu schlafen. Daher nehmen der Schlaf und die Regeneration in dieser Lab Talk Episode der Flowgrade Show eine zentrale Rolle ein. Dazu sprechen wir über Metformin, das auch unter Nicht-Diabetikerin als Mittel zum Jungbleiben angesehen wird.

Mit am Tisch sitzt heute die beeindruckende Alexandra Bause, die als Partnerin von Apollo Ventures, einem Wagniskapitalgeber für Projekte zur menschlichen Lebensverlängerung, nach den besten Wegen sucht, unsere Zeit auf Erden gesünder und länger zu gestalten.

Dazu hörst du die Stimmen von Christof Plottek, dem Gründer der Vertriebsfirma Biosa, die verschiedene Produkte zur Gesundheitsoptimierung anbietet, sowie Andreas Breitfeld, den Gründer des KTC Labs.

Wieder einmal eine spannende Runde beim KTC Lab Talk. Wenn du mal dabei sein willst, dann findest du hier weitere Informationen zu unserem monatlichen Treffen in München.

Hier kannst du dir die Episode anhören und ansehen

Mit Klick auf den Play-Button kannst du die Episode hier auf der Seite anhören.

Mit Klick auf das Video kannst du dir die Episode hier auf der Seite ansehen.

Wenn du keine Episode der Flowgrade Show mehr verpassen willst, kannst du diese entweder auf iTunes, Spotify oder Youtube abonnieren.

Inhaltsabschnitte

  • 06:00 – Ursachen für die heutigen Schlafprobleme
  • 17:45 – Kleine Schritte für erholsamen Schlaf
  • 24:00 – Der Stellenwert von Schlaf für ein langes und gesundes Leben
  • 28:50 – Auswirkungen des Blutzuckers auf besseren Schlaf und Langlebigkeit
  • 44:30 – Melatonin und seine Anwendung für unterwegs
  • 53:00 – Die drei einfachsten Tipps für einen gesunden Schlaf

Zitate aus der Episode

  • 06:45 – “Vor allem das Blaulicht behindert unseren Schlaf heutzutage.”
  • 13:30 – “Wer meint, dass er gut schläft, das kann man untersuchen und das lohnt sich da mal genauer hinzuschauen.”
  • 13:45 – “Dr. Amann-Jennson hat früher als Psychiater gearbeitet und festgestellt, dass über 90% seiner Patienten sind nicht psychisch erkrankt, sondern haben eine Gemeinsamkeit und zwar schlafen sie schlecht.”
  • 14:00 – “Samina produziert keine Betten, sondern die Grundlage für bioenergetischen Schlaf!”
  • 21:15 “Temperatur war wesentlich, Atmungsaktivität für die Haut war für mich erstaunlich und wenn ich alles zusammen nehme war für mich eine hohe Supplementation mit Magnesium in Kombination mit Melatonin.”
  • 24:45 – “Schon ein paar Tage an Schlafdefizit führen zu vielen Symptomen, wie Erinnerungs- und kognitiven Defiziten, aber auch Heißhunger und metabolische Symptome.”
  • 27:00 – “Es gibt viele Interventionen, nicht nur unbedingt Wirkstoffe, von denen ich gemerkt habe, dass sie einen besser schlafen lassen. Einmal Dunkelheit, Magnesium und vor allem Sauna, die in deinem Körper die Reparaturenzyme aktivieren.”
  • 30:30 – “Die spannendste Studie zu Metformin war als sie untersucht haben, wie sich Metformin auf andere Krankheiten und die Mortalität von Patienten ausgewirkt hat und haben das mit anderen Diabetiker Medikamenten verglichen. Man hat gesehen, dass die Patienten mit Metformin länger leben und das spannende war, dass sie das nochmal mit einer Gruppe verglichen haben, die Metformin nehmen und keine Diabetiker waren.”
  • 41:30 – “Was sich auch sehr spannend auf dem Markt bewegt ist ein Maca Präparat.”
  • 46:45 – “Ein guter Hack um den zirkadianen Rhythmus auf Reisen wieder herzustellen ist auch Fasten.”
  • 49:30 – “Wir von Biosa sind unterwegs in den Hotels immer ein wenig unbeliebt, weil wir immer in den Zimmern alle Stecker zum Schlafen ziehen und alle blauen und roten Fernseh Lichter abkleben.”
  • 53:30 – “Sucht euch regelmäßige Schlafenszeiten und ein gutes Schlafsystem.”

Willst du selbst deinen Schlaf vermessen? Probier es mit diesem Ring!

Ein neues Highlight in der Biohacking Welt ist der Oura Ring, ein Schlaftracker, den du bequem und stylisch am Finger trägst und der dabei diverse Körperdaten sammelt. Der Ring misst neben deiner Bewegung, auch deinen Ruheplus, die HRV und deine Atemfrequenz und ist auch für Schlafwissenschaftler erstaunlich akkurat in der Erfassung. Ein echter Gewinn für die Schlafforschung!

Weiterführende Links

Willst du keine Episode der Flowgrade Show mehr verpassen?

Hier gehts zur Flowgrade Show auf iTunes! Dort kannst du den Podcast abonnieren. Wenn dir mein Podcast gefällt, kannst du dort auch gerne eine Bewertung hinterlassen.

Hier gehts zur Flowgrade Show auf Spotify! Auch hier kannst du den Podcast abonnieren und dir alle meine Episoden anhören. Besonders im Auto oder im Zug kannst du dich so einfach weiterbilden.

Hier gehts zu unserem Youtube-Kanal! Auch hier kannst du den Podcast verfolgen und dir alle meine Episoden kostenfrei ansehen und anhören.

Hier gehts zur Übersicht aller Episoden der Flowgrade Show auf dem Blog! Hier findest du alle bisherigen Episoden zusammen mit meinen Notizen, Zitaten und weiterführenden Links.

Go for Flow!

Hat dir diese Episode gefallen? Dann teile sie mit deinen Freunden!

Dann mach gerne einen Screenshot, teile diesen mit @flowgrade und @samina auf Instagram oder Facebook und gewinne einmal im Monat ein Produkt von uns. Vielen Dank!

Weitere Episoden, die dir gefallen könnten

Wenn dir diese Episode über Schlafoptimierung und Erholung gefallen hat, dann könnten dich auf folgende Episoden der Flowgrade Show interessieren:

Photo Credit: Shutterstock, Max Gotzler

Allgemein, Podcast, Schlaf
, , ,

Kommentare

  • Matze

    Hallo Max,

    ich habe eine Frage zum, im Podcast, angesprochenen Oura-Ring.

    Es handelt sich ja um ein technisches Gadget. Ist es dennoch vollkommen unbedenklich, den Ring beim Schlafen zu tragen? Gibt es keine Probleme durch Bluetooth & elektromagnetischen Feldern? Smartphones sollten ja auch nicht im Schlafzimmer liegen.

    Als Alternative zum Oura-Ring könnte man ja auch diverse Smart-Watches nehmen. Was denkst du hier bzgl. Bluetooth & elektromagnetischer Felder?

    Schon einmal vielen Dank für die Antwort und natürlich auch für den großartigen Content, den du regelmäßig lieferst.

    Antworten

  • Max Gotzler Autor

    Hi Matze,

    der Oura Ring hat eine Funktion, mit der du den Ring nachts in den Airplane-Modus schalten kannst. Damit gibt der Ring dann keine Bluetooth-Strahlung mehr ab.

    Danke für deine Frage und alles Gute!

    Max

    Antworten

  • Jörg

    Hallo Max,

    mal wieder eine richtig tolle Episode, vielen Dank dafür!

    In Eurem Gespräch wurde auch eine App zum Schlaftracking mit der Apple Watch angesprochen, die ganz funktioniert. Wie heißt die App?

    Danke Dir und viele Grüße
    Jörg

    Antworten

  • Felix Lang

    danke für den Beitrag!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.