• de
Flowgrade Home

Das richtige Bett für Superschläfer – Flowgrade Show Episode 85 mit Prof. Dr. Günther Amann-Jennson

Im ersten Teil meines großen Schlaf-Interviews erfährst du, worauf du bei einem guten Bett achten musst und wie du die richtige Bettwäsche für dich findest.

Wenn ich dir von einer Methode berichten würde, mit der du besser aussiehst, mehr Energie hast, gesund bleibst, schneller regenerierst und auch noch alt wirst, dann wirst du mich wohl schnell als Quacksalber abkanzeln. Und doch gibt es eine Methode, die genau diese Versprechungen auch noch mit tausenden Studien belegen kann: der gute Nachtschlaf.

Es gibt wenige im deutschsprachigen Raum, die sich so intensiv mit dem Thema Schlaf auseinander gesetzt haben, wie Prof. Dr. Günther Amann-Jennson aus Vorarlberg. Der Mann ist Schlafpsychologe, Unternehmer, Buchautor und Leiter des österreichischen Instituts für Schlafpsychologie und Schlafcoaching. Seit mehr als 30 Jahren erforscht er unsere nächtliche Erholungszeit.

Ein guter Schlaf kommt nicht mehr von alleine

Mit seinem Wissen hat Prof. Amann-Jennson seine Firma Samina aufgebaut, die komplette Schlafsysteme, vom Bett über die Erdungsmatte bis hin zum musikspielenden Kopfkissen, entwickelt und anbietet. Diese Episode wurde so umfangreich, dass ich sie in zwei geteilt habe, um es für dich ein wenig übersichtlicher zu gestalten.

In dieser Folge sprechen der Professor und ich über die Gründe, warum wir einfach immer schlechter schlafen und das von Amann-Jennson entwickelte Konzept des bioenergetischen Schlafes. Dazu unterhalten wir uns über Dinge, die die meisten Menschen beim Schlafen falsch machen und worauf du bei der Auswahl deines Bettes achten solltest.

Im zweiten Teil geht es dann weiter mit der Geschichte der Musikmedizin, die Vorteile der Schräglage beim Schlafen (auch Incline-Bed-Therapy genannt) und Schlaftipps für Eltern.

Viel Spaß!

Hier kannst du dir die Episode anhören und ansehen

Mit Klick auf den Play-Button kannst du die Episode hier auf der Seite anhören.

Mit Klick auf das Video kannst du dir die Episode hier auf der Seite ansehen.

Wenn du keine Episode der Flowgrade Show mehr verpassen willst, kannst du diese entweder auf iTunes, Spotify oder Youtube abonnieren.

Hinweis: Den zweiten Teil dieses großen Schlafinterviews mit Prof. Dr. Günther Amann-Jennson kannst du dir hier anhören.

Inhaltsabschnitte

  • 02:00 – Die häufigsten Gründe für immer schlechteren Schlaf in der Bevölkerung
  • 05:00 – Die Bedeutung des Konzeptes des Bioenergetischen Schlafes
  • 11:15 – Gängige, aber falsche Tipps zum Schlaf
  • 18:00 – Auswirkungen von zu wenig Schlaf auf die Schlafphasen und den Menschen
  • 19:30 – Worauf man bei einem guten Bett achten muss
  • 42:30 – Die Auswahl richtiger Bettwäsche und anderer Schlafutensilien

Zitate aus der Episode

  • 02:30 – “Wir nehmen heute chemische Komponenten auf, die unseren Botenstoffhaushalt, also die Neurotransmitter, stört und dies erschwert natürlich in erster Linie das Einschlafen.”
  • 03:45 – “Meine Mission auf dem Planeten schaut so aus, ich möchte aus jedem Schläfer, der nicht gut schläft, einen guten Schläfer und aus guten Schläfern einen Superschläfer machen.”
  • 04:30 – “Ich behaupte, dass nicht nur 80% der Menschen einen biologisch schlechten Schlaf haben, sondern aus meiner Sicht sind es bereits 95%. Das heißt von zwanzig Menschen, schläft aus meiner Sicht nur Einer auf einem biologisch hochwertigem Niveau.”
  • 06:00 – “Man muss natürlich sehen, der Schlaf ist sehr komplex. Es gibt ganz wenige Prozesse, die so komplex sind wie der Schlaf, was untere anderem bedeutet, es gibt gar nichts in ihrem Leben, was nichts mit ihrem Schlaf zu tun hat.”
  • 08:00 – “Als Pionier ist man der Zeit so ungefähr um 20 Jahre voraus. Als ich vor 30 Jahren gestartet habe mit meinen Ideen und Konzepten, war das für die Menschen Science Fiction. Die haben das natürlich nicht verstanden.”
  • 09:00 – “Viele Formen von Schlafstörungen haben oftmals einen simplen Grund, dass die Menschen zu wenig Wasser trinken.”
  • 10:00 – “Die Menschen haben einen Schwerkraftmangel. Deshalb empfehle ich in meinem Coaching, nie länger als eine halbe Stunde sitzen. Wenn sie nur dieses eine befolgen, dass sie jede halbe Stunde ihre Position verändern, einmal aufstehen und eine Minute stehen bleiben, dann werden sie sofort besser schlafen.”
  • 11:45 – “Schlaf hat in unserer Gesellschaft keinen hohen Stellenwert. Menschen, die viel schlafen, gelten heute als faul.”
  • 16:30 – “Untersuchungen zeigen uns, wenn Menschen einen permanenten Schlafmangel haben, dass bis zu 700 Gene zur falschen Zeit ein- und ausgeschaltet werden und das sind genau die Gene, die wir brauchen, um Entzündungsprozesse abzubauen, um das Immunsystem zu stärken, um Regenerationsprozesse anzutreiben.”
  • 18:00 – “Egal zu welcher Uhrzeit sie ins Bett gehen, sie haben immer im ersten Drittel den größten Anteil an Tiefschlaf und im zweiten und dritten Nachtdrittel lassen die Tiefschlafphasen nach und dafür haben sie mehr Rem-Schlafphasen.”
  • 21:25 – “Die ganzen künstlichen elektromagnetischen Wellen öffnen die Blut-Hirn-Schranke.”
  • 25:40 – “Ich hab eines festgestellt. Wenn die Menschen am Tag halbe Stunde barfuß glaufen sind, dann haben sie in der nächsten Nacht besser geschlafen und das konnte mir niemand erklären.”
  • 37:30 – “Der Schlafprofessor von Stanford hat zu mir gesagt als er in Pension gegangen ist, er hat 40 Jahren lang Schlafforschung gemacht und er hat keinen Faktor gefunden, der einen größeren Einfluss hat auf unser Wohlbefinden und auf unsere Gesundheit als der Schlaf und über 90% unserer Gesundheit hängen vom Schlaf ab.”

Wie tracken Profis ihren Schlaf?

Auch der Herr Professor steht bereits in Kontakt mit der finnischen Firma Oura, die mit ihrem Schlaftracker als Ring verkleidet die Szene umkrempeln. Die Technologie ist nach dem Schlafexperten Dr. Lutz Graumann erstaunlich akkurat und misst neben deiner Bewegung, auch deinen Ruheplus, die HRV und deine Atemfrequenz. Ein echtes Teil für Biohacker!

Weiterführende Links

Willst du keine Episode der Flowgrade Show mehr verpassen?

Hier gehts zur Flowgrade Show auf iTunes! Dort kannst du den Podcast abonnieren. Wenn dir mein Podcast gefällt, kannst du dort auch gerne eine Bewertung hinterlassen.

Hier gehts zur Flowgrade Show auf Spotify! Auch hier kannst du den Podcast abonnieren und dir alle meine Episoden anhören. Besonders im Auto oder im Zug kannst du dich so einfach weiterbilden.

Hier gehts zu unserem Youtube-Kanal! Auch hier kannst du den Podcast verfolgen und dir alle meine Episoden kostenfrei ansehen und anhören.

Hier gehts zur Übersicht aller Episoden der Flowgrade Show auf dem Blog! Hier findest du alle bisherigen Episoden zusammen mit meinen Notizen, Zitaten und weiterführenden Links.

Go for Flow!

Hat dir diese Episode gefallen? Dann teile sie mit deinen Freunden!

Dann mach gerne einen Screenshot, teile diesen mit @flowgrade und @samina auf Instagram oder Facebook und gewinne einmal im Monat ein Produkt von uns. Vielen Dank!

Weitere Episoden, die dir gefallen könnten

Wenn dir diese Episode über Schlafoptimierung und Erholung gefallen hat, dann könnten dich auf folgende Episoden der Flowgrade Show interessieren:

Photo Credit: Shutterstock, Max Gotzler

Allgemein, Audio / Video, Biohacking, Podcast, Schlaf
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.