Bulletproof Kakao Rezept – Die heisse Schokolade der Biohacker

Heute haben wir das Bulletproof Kakao Rezept mit vielen wertvollen Polyphenolen, Mineralien und Fettsäuren für dich.

Das Bulletproof Kakao Rezept vereint die wertvollen Inhaltsstoffe im Rohkakao mit den starken Fettsäuren von MCT-Öl und Weidebutter zu einer sättigenden heissen Schokolade ohne Zuckerzusatz für den gesundheitsbewussten Biohacker.

Rohkakao steckt – genau wie hochwertiger, laborgeprüfter Kaffee – voller wertvoller Polyphenole, Mineralstoffe und Vitamine.

Besonders, wenn du mal wieder eine Kaffeepause einlegen willst, bietet dir der Bulletproof Kakao eine ebenso leckere und gesunde Alternative zum Bulletproof Coffee!

Die Zutaten für einen Bulletproof Kakao

  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 EL ungesalzene Butter
  • 2 EL Flowgrade Kakao
  • 1 EL Flowgrade MCT ÖL
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Flowgrade Coffee Primer 

Optional: Für die richtig Süßen unter euch empfehlen wir noch ein einen extra TL Erythrit oder Xylit. Aber Vorsicht, Flowgrade Kakao ist schon leicht mit Xylit gesüßt.

So bereitest du den Bulletproof Kakao zu

Das Wasser und die Kokosmilch in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und kurz ein wenig abkühlen lassen. Die restlichen Zutaten dem Topf mit dem Wasser-Milch-Gemisch unterrühren. Mit einem Handmixer schaumig rühren.

Ta Da! Jetzt einfach noch In deine Lieblingstasse füllen und genießen!

Viel Spaß beim Nachkochen und wenn du unsere persönlichen Lieblingsprodukte shoppen möchtest, dann findest du diese im Flowgrade Shop

Schreibe einen Kommentar